Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg „Homejacking“: Mercedes Coupe geklaut
Wolfsburg Stadt Wolfsburg „Homejacking“: Mercedes Coupe geklaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:49 25.02.2015

Die Täter hatten offenbar kurz zuvor die Terrassentür des Hauses in der Straße Am Wipperteich aufgebrochen und die Räume durchsucht. Sie fanden den Schlüssel für das rote Mercedes Coupe der S-Klasse und machten sich mit dem 27.000 Euro teuren Wagen aus dem Staub. Als der Eigentümer gerade unterwegs nach hauses war, kam ihm der Wagen entgegen. „Das Fahrzeug erinnerte ihn gleich an sein eigenes“, so Polizeisprecherin Sabine Adam.

Wenig später war der Mann zu Hause und entdeckte den Fall von „Homejacking“, wie die Polizei diese Masche des Fahrzeugdiebstahls nennt. Die alarmierte Polizei konnte die Täter trotz sofortiger Fahndung nicht mehr erwischen.

Wer etwas beobachtet hat, sollte sich unter Telefon 46460 bei der Polizei melden.

Wolfsburg putzt sich heraus! Der Frühjahrsputz findet in diesem Jahr vom 13. März bis 18. Mai statt. In diesem Zeitraum können Vereine, Kindergärten, Schulen und Privatpersonen mit Unterstützung der Wolfsburger Abfallwirtschaft Stadt, Wiesen, Wälder und Teiche von Unrat befreien.

27.02.2015

Glück im Unglück: der Verkehrsunfall am Montagabend in Vorsfelde hatte doch weniger schlimme Folgen als zunächst befürchtet. Beide Verletzten konnten das Klinikum nach kurzer Behandlung wieder verlassen.

24.02.2015

Die Stadt hat die Turnhalle der Eichendorff-Grundschule auf dem Rabenberg vorerst gesperrt. Gutachter haben in dem Gebäude schwere Mängel festgestellt, der Boden ist durchweicht - jetzt beginnen Prüfungen. Timo Kaupert (Geschäftsbereichsleiter Sport) informierte darüber gestern den Sportausschuss. Auch in der Sporthalle an der Grundschule 7 (Nordstadt) ist der Boden durchweicht (WAZ berichtete). Da stehen die Kosten für die Sanierung fest: 313.000 Euro.

24.02.2015