Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
„Homejacking“: Mercedes Coupe geklaut

Wolfsburg „Homejacking“: Mercedes Coupe geklaut

Das ist dreist: Unbekannte haben in Velstove ein Wohnhaus aufgebrochen, sich einen Autoschlüssel geschnappt und das im Carport untergestellte Mercedes Coupe des Hausbesitzers mitgehen lassen. Der 49-Jährige sah seinen Wagen noch verschwinden, als er am Dienstag gegen 18.30 Uhr nach Hause kam.

Voriger Artikel
Zwei Monate lang putzt sich Wolfsburg heraus
Nächster Artikel
Aua! Mario Barth nimmt Phaeno aufs Korn

Die Täter hatten offenbar kurz zuvor die Terrassentür des Hauses in der Straße Am Wipperteich aufgebrochen und die Räume durchsucht. Sie fanden den Schlüssel für das rote Mercedes Coupe der S-Klasse und machten sich mit dem 27.000 Euro teuren Wagen aus dem Staub. Als der Eigentümer gerade unterwegs nach hauses war, kam ihm der Wagen entgegen. „Das Fahrzeug erinnerte ihn gleich an sein eigenes“, so Polizeisprecherin Sabine Adam.

Wenig später war der Mann zu Hause und entdeckte den Fall von „Homejacking“, wie die Polizei diese Masche des Fahrzeugdiebstahls nennt. Die alarmierte Polizei konnte die Täter trotz sofortiger Fahndung nicht mehr erwischen.

Wer etwas beobachtet hat, sollte sich unter Telefon 46460 bei der Polizei melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände