Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Holzschuppen und Mülltonnen brannten

Wolfsburg-Vorsfelde Holzschuppen und Mülltonnen brannten

Feueralarm gestern in der Straße Am Grünen Jäger in Vorsfelde: Dort brannten ein Holzunterstand und zwei Mülltonnen ab. Brandstiftung und damit ein Zusammenhang mit den zahlreichen Containerbränden in Vorsfelde ist aber eher unwahrscheinlich.

Voriger Artikel
Wolfsburgs dreisteste Ladendiebin: Zwei Mal in fünf Minuten erwischt
Nächster Artikel
Junge Musiker begeistern mit hervorragendem Spiel

Feuer in Vorsfelde: In der Straße Am Grünen Jäger brannten ein Holzunterstand und Mülltonnen.

Quelle: Photowerk (bas)

Gegen 14.50 Uhr entdeckte der Bewohner einer Doppelhaushälfte den brennenden Schuppen hinter dem Gebäude und alarmierte die Feuerwehr. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, hatte der Mann die Flammen größtenteils schon mit einem Gartenschlauch gelöscht. Die Freiwillige Feuerwehr Vorsfelde nahm noch Nachlöscharbeiten vor und suchte den Brandort mit der Wärmebildkamera nach Glutnestern ab. Schuppen und Mülltonnen wurden durch die Flammen komplett zerstört.

Die Polizei war ebenfalls vor Ort und hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

seb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr