Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Hoher Schaden und ein Verletzter

Wolfsburg Hoher Schaden und ein Verletzter

Unfall auf dem Weyhäuser Weg: Ein Mazda-Fahrer (66) wollte am Samstag gegen 9.45 Uhr an der Kreuzung in Richtung Wolfsburg abbiegen, dabei übersah er einen BMW, der ihm entgegenkam. Die Fahrzeuge kollidierten, der Schaden beträgt rund 6000 Euro, so die Fallersleber Polizei.

Voriger Artikel
Allerpark: 776 Sportler waren beim Volkstriathlon am Start
Nächster Artikel
Am Rand des Spiels: 96-Fans rauben VfL-Anhänger aus

Unfall auf dem Weyhäuser Weg: Im Kreuzungsbereich stießen die Fahrzeuge zusammen, den Sachschaden schätzt die Polizei auf 6000 Euro.

Quelle: Photowerk (he)

Der Mazda-Fahrer kam aus Richtung Weyhausen und wollte nach links in Richtung Wolfsburg abbiegen. Dabei übersah er wohl den BMW, der ihm aus Fallersleben entgegenkam. Die Fahrzeuge kollidierten, an beiden Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden, so die Polizei Fallersleben. Der Mazda-Fahrer verletzte sich bei dem Unfall, verzichtete aber darauf, ins Klinikum gebracht zu werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr