Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Hoher Schaden: Kellereinbrecher erbeuten drei Fahrräder

Wolfsburg-Detmerode Hoher Schaden: Kellereinbrecher erbeuten drei Fahrräder

Erst am Montagabend entdeckten Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Stadtteil Detmerode, dass vermutlich in der Nacht zuvor unbekannte Täter in zwei Keller eingebrochen waren und mehrere Fahrräder gestohlen hatten. Insgesamt entstand ein Schaden von 5.000 Euro. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Voriger Artikel
Ermittlungen abgeschlossen: Tote Seniorin wird nicht obduziert
Nächster Artikel
„Crowd Above Nine“ spielen bei Rock im Allerpark

Unbekannte Täter stahlen aus zwei Kellern Fahrräder im Wert von 5.000 Euro.

Quelle: Archiv

Den Ermittlungen nach wurde zunächst die Eingangstür des Mietshauses im Kurt-Schumacher-Ring gewaltsam aufgebrochen.

Danach überwanden die Täter die Vorhängeschlösser der betroffenen Keller und stahlen die Fahrräder. 

Zeugen des Vorfalls wenden sich bitte an die Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460 .

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Heißhunger auf schnörkellose Hausmannskost stillt in Wolfsburg seit dem 10. Januar 2017 das Restaurant „Unter den Eichen“ in der gleichnamigen Straße am Steimker Berg. Dabei isst - und genießt - das Auge mit. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr