Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Hoher Schaden: Kellereinbrecher erbeuten drei Fahrräder

Wolfsburg-Detmerode Hoher Schaden: Kellereinbrecher erbeuten drei Fahrräder

Erst am Montagabend entdeckten Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Stadtteil Detmerode, dass vermutlich in der Nacht zuvor unbekannte Täter in zwei Keller eingebrochen waren und mehrere Fahrräder gestohlen hatten. Insgesamt entstand ein Schaden von 5.000 Euro. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Voriger Artikel
Ermittlungen abgeschlossen: Tote Seniorin wird nicht obduziert
Nächster Artikel
„Crowd Above Nine“ spielen bei Rock im Allerpark

Unbekannte Täter stahlen aus zwei Kellern Fahrräder im Wert von 5.000 Euro.

Quelle: Archiv

Den Ermittlungen nach wurde zunächst die Eingangstür des Mietshauses im Kurt-Schumacher-Ring gewaltsam aufgebrochen.

Danach überwanden die Täter die Vorhängeschlösser der betroffenen Keller und stahlen die Fahrräder. 

Zeugen des Vorfalls wenden sich bitte an die Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460 .

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg
Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

VW-Promi-Fahrsicherheitstraining

Was halten Sie von einem Handy-Warnsystem für Bürger?

Hier ist tierisch was los! Die WAZ hat eine neue Serie gestartet: „Mein Haustier“. Wer seinen Liebling gern in der Zeitung vorstellen möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. mehr

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr