Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Höhepunkt war Eröffnung des Bootshauses
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Höhepunkt war Eröffnung des Bootshauses
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 28.02.2017
Karl-Heinz Nordheimer, Uwe Birnbaum, Reinhards Fricke, Gudrun Thiede, Martin Thiede, Liselotte Fieting und Gerd Friedrich (v.l.).
Wolfsburg

„Der Höhepunkt war der 19. Oktober, die feierliche Einweihung des neuen Bootshauses am Mittellandkanal“, hob Vorsitzender Uwe Birnbaum hervor. Das Projekt habe viel Zeit, viele Menschen und nicht zuletzt viele finanzielle Mittel gebunden. Mit 29.366 Kilometern ruderten die Sportler deutlich weniger als die 39.722 Kilometer in 2015. Der Grund: Ein Großteil der Boote musste während der Bauzeit ausgelagert werden. Doch einer ließ sich davon nicht abhalten: Karl-Heinz Flohr verbrachte 4084 Kilometer auf dem Wasser und führt damit mit großem Abstand die vereinsinterne Kilometerstatistik an. Der zweite Platz ging an Reinhard Mill mit 2075 Kilometern, bei den Frauen schaffte Natascha Fieting mit 531 Kilometern die weiteste Distanz.

Mit 235 Mitgliedern konnte der Mitgliederstand gegenüber 247 im Vorjahr relativ konstant gehalten werden. Erfreulich sei die Ausbildung junger Ruderer: eine Ruder-AG des Thedor-Heuss-Gymnasiums und ein Sportkurs der Ostfalia-Hochschule brachten neue Mitglieder.

Ein großes Ereignis wirft schon seine Schatten voraus: Der WRC ist wieder Gastgeber für die Wolfsburger Ruder-Regatta mit Niedersächsischen Sprint- und Landesmeisterschaften.

Gemeinsam fürs Jugendhaus Ost! SPD, CDU, FDP und die Grünen fordern, dass die seit Jahren geplante Sanierung des Jugendhauses noch in diesem Jahr starten soll. Zum Hintergrund: Das Projekt war im Rahmen der Haushaltskonsolidierung von der Verwaltung erneut verschoben worden.

28.02.2017

Es darf getanzt werden. Das Theater bereitet sich auf den Drehbühnenball vor - das gesellschaftliche Top-Ereignis in Wolfsburg. Seit Montag läuft der Aufbau mit 20 Mitarbeitern. Am Samstag, 4. März, um 19.30 Uhr beginnt die rauschende Ballnacht.

28.02.2017

Zur „Nacht der Musicals“ fanden sich am Montagabend etwa 800 Besucher im CongressPark ein und ließen sich von einer professionellen Show begeistern. Von „Rocky“ bis Udo Jürgens wurde alles geboten, was erfolgreich auf den Musicalbühnen läuft.

28.02.2017