Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Höhepunkt beim Oldtimer-Treffen: 500 Käfer rollten durchs VW-Werk
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Höhepunkt beim Oldtimer-Treffen: 500 Käfer rollten durchs VW-Werk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:56 13.06.2010
Allerpark: Zum 15. Mal veranstaltete der Käferclub Wolfsburg sein internationales VW-Käfer-Treffen. Quelle: Photowerk (bs)
Anzeige

Vom Käfer über VW 1300 und 1500 bis Karmann Ghia, Bulli und Porsche waren alle VW-Oldtimer vertreten. Die fünf Kilometer lange Kolonne fuhr gestern vom Allerpark aus zum VW-Tor Ost, am Verwaltungshochhaus vorbei und dann durch die gesamte City. „Einsame Spitze“ fand Teilnehmerin Sylvia Schlüns (45) den Korso.
Am Samstag rollten sechs Amphibien-Käfer vom Allerpark in den See, auf dem sie ihre Runden drehten. Kurioser Anblick: Im Hintergrund kreuzten Segelboote.
Auf dem Festplatz lockte der Teilemarkt, Samstagabend spielte „Susis Showband“. Beliebt waren auch das Treffen und Austauschen sowie das Präsentieren der Kuriositäten. So gab es ein Motorrad mit Käfer-Motor, einen T3-Übertragungswagen der Deutschen Welle und einen Brasilianischen VW Ventura. „Den habe ich noch nie in meinem Leben gesehen“, staunte selbst Käferclub-Vorsitzender Björn Schewe.
Mit dem Treffen war Schewe zufrieden. Er schätzte rund 1000 Teilnehmer – zwei pro Auto – zuzüglich Zaungäste. „Nächstes Jahr machen wir wieder den kleinen Treff, der nächste große ist in zwei Jahren“, versprach er.

mbb

Schwerer Unfall mit fünf Verletzten bei Nordsteimke: Ein Taxi und ein Skoda stießen in der Nacht zu Samstag auf der Nordsteimker Straße zusammen. Die Insassen des Skoda, vier junge Frauen, kamen schwerverletzt ins Klinikum. Die 18 Jahre alte Fahrerin schwebt in Lebensgefahr. Auch der Taxifahrer (37) erlitt Verletzungen. Die Polizei sperrte die Kreuzung für mehrere Stunden.

13.06.2010

Die Hauptschule Fallersleben trat am Samstag für Wolfsburg beim Bundesfinale der Schulliga 2010 an. In drei Altersklassen spielten 45 Schul-Mannschaften aus dem gesamten Bundesgebiet in der SoccaFive-Arena um die begehrten Pokale. Mit den Zuschauern waren insgesamt 1000 Besucher in der Arena.

13.06.2010

Unbekannte schlugen in der Nacht zu Sonntag einen 22-Jährigen krankenhausreif. Der junge Mann war am Allersee unterwegs, als er dann offenbar auf eine Gruppe traf. Diese fühlte sich vermutlich provoziert und verprügelte den Wolfsburger.

13.06.2010
Anzeige