Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Hochzeitstermin: Der 16.6.16 ist ausgebucht
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Hochzeitstermin: Der 16.6.16 ist ausgebucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 16.06.2016
Hochzeit am 16.6.16: Viele Brautpaare haben sich für diesen einprägsamen Termin entschieden.
Anzeige

Allein 13 Hochzeitspaare haben sich dabei das Wolfsburger Schloss für ihre standesamtliche Trauung ausgesucht. Schnapszahl-Daten sind in jedem Jahr besonders gefragt. Allerdings: „Der 6. Juni war mit nur drei Hochzeiten recht ruhig“, sagt Stadtsprecherin Elke Wichmann. Wer will auch schon an einem Montag heiraten? Dafür gab es aber am Mittwoch, 1.6.16, trotz des ungünstigen Werktag-Termins acht Eheschließungen. Vier der Trauungen fanden im Schloss Fallersleben statt.

Auch für die nächsten Schnapszahltermine wird es wohl wieder jede Menge Anmeldungen geben. Noch ist die Reservierung aber nicht möglich. „Der Trauplan für 2017 wird im September veröffentlicht“, kündigt Elke Wichmann an. Und den direkten Termin können sich die Aspiranten - wie üblich - frühestens sechs Monate im Voraus reservieren. Das gilt auch für den Samstag, den 1., Freitag, den 7. und Montag, den 17. Juli 2017.

Nordstadt. War für eine sinnlose Aktion. Die Polizei schnappte am Samstagvormittag eine Gruppe von zehn- bis 13-Jährigen am Neuen Teich in der Nordstadt, die erst einen Bauwagen aufbrachen, dann Werkzeug stahlen und damit Bäume rund um das Gewässer erheblich beschädigten. Als Krönung zündeten sie noch einen Baum an.

13.06.2016

Noch sind viele Fragen offen nach den zwei blutigen Messerattacken in Wolfsburg in der letzten Woche. Dringend tatverdächtig sind jeweils die Lebensgefährten der Frauen - zum Motiv schweigen die Männer, in Sachen Westhagen fehlt auch noch die Tatwaffe.

16.06.2016

Über 4500 Euro freuen sich „Die Theaterbanause“. Die Theatergruppe der Offenen Hilfen der Lebenshilfe Wolfsburg erhielt gestern die Spende aus den Händen der Rotarier, der Schnellecke-Stiftung und der Bürgerstiftung.

13.06.2016
Anzeige