Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Hochzeiten an besonderen Tagen: Die Paare stehen schon Schlange
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Hochzeiten an besonderen Tagen: Die Paare stehen schon Schlange
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:29 24.07.2015
Hochzeitspaar: Das Standesamt meldet einen Andrang bei Trauungen an besonderen Terminen.
Anzeige

Bis zu 17 Trauungen – so viele wie sonst nur an Freitagen in den Frühjahrs- und Sommermonaten – sind möglich. Fast alle Termine sind schon ausgebucht. Nur am 9. September gibt es noch die Möglichkeit, sich das Ja-Wort zu geben.

Fest reserviert werden können Heiratstermine ab einem halben Jahr vorher – und das haben die Wolfsburger offenbar rege genutzt. „Die meisten Paare haben sich frühzeitig entschieden. Dass bei uns kurzfristig nachgefragt wird, ist eher die Ausnahme“, sagt Ines Sturm vom Standesamt.

Für Freitag, 7. August, sind jeweils fünf Vermählungen im Rathaus Vorsfelde und im Schloss Fallersleben vorgesehen. Sieben Trauungen gibt es im Schloss Wolfsburg.

Mit sieben und fünf Trauungen sind das Schloss Wolfsburg und das Schloss Fallersleben am Mittwoch, 9. September, ebenfalls ausgebucht. An diesem Tag gibt es lediglich noch freie Zeiten im Rathaus Vorsfelde.

Insgesamt sieben Eheschließungen finden am Sonntag, 20. September, statt, dann aber nur im Schloss Wolfsburg.

Übrigens haben sich im ersten Halbjahr 2009 in Wolfsburg etwas mehr Paare das Ja-Wort gegeben als im Vorjahreszeitraum. Standen in den ersten sechs Monaten 2008 noch 208 Eheschließungen zu Buche, waren es bis zum 30. Juni diesen Jahres insgesamt 239.

Gholan aus Afghanistan ist überglücklich: Endlich bekommt er eine neue Orthese, mit der er wieder laufen kann. Die Gehhilfe für den 26-Jährigen kommt aus Wolfsburg – es ist ein Geschenk vom Sanitätshaus Bode. Sybille Schnehage und Monika Neugebauer vom Hilfsverein „Katachel“ und Gholans Nachbar Anwar Jan bedankten sich gestern für diese großzügige Spende.

16.07.2009

Die Tiertafel in Vorsfelde bittet um Futterspenden für Hunde und Katzen. Etwa 50 bis 60 Halter kommen einmal pro Woche in den Laden an der Kattenstraße, um ein paar Dosen für ihre Liebsten zu ergattern.

16.07.2009

Es sind Sommerferien – jetzt sind die Sanierungsarbeiten im Fallersleber Schulzentrum und in der Grundschule, Standort Eulenschule, im vollen Gange. Im Schulzentrum geht es vor allem um Modernisierung und den Brandschutz.

16.07.2009
Anzeige