Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Hochzeiten an besonderen Tagen: Die Paare stehen schon Schlange

Standesamt Hochzeiten an besonderen Tagen: Die Paare stehen schon Schlange

Das Wolfsburger Standesamt erwartet in den nächsten Wochen einen ungewöhnlichen Andrang. Grund: Durch interessante Zahlenkombinationen stehen einige begehrte Termine für Heiratswillige an. Mit „07.08.09“, „09.09.09“ und „20.09.2009“ sind gleich drei Tage bei den Wolfsburger Paaren sehr beliebt.

Voriger Artikel
Spende: Orthese für Afghanistan
Nächster Artikel
VfL-Banner-Dieb erwischt: Neidisch auf Meisterschaft

Hochzeitspaar: Das Standesamt meldet einen Andrang bei Trauungen an besonderen Terminen.

Bis zu 17 Trauungen – so viele wie sonst nur an Freitagen in den Frühjahrs- und Sommermonaten – sind möglich. Fast alle Termine sind schon ausgebucht. Nur am 9. September gibt es noch die Möglichkeit, sich das Ja-Wort zu geben.

Fest reserviert werden können Heiratstermine ab einem halben Jahr vorher – und das haben die Wolfsburger offenbar rege genutzt. „Die meisten Paare haben sich frühzeitig entschieden. Dass bei uns kurzfristig nachgefragt wird, ist eher die Ausnahme“, sagt Ines Sturm vom Standesamt.

Für Freitag, 7. August, sind jeweils fünf Vermählungen im Rathaus Vorsfelde und im Schloss Fallersleben vorgesehen. Sieben Trauungen gibt es im Schloss Wolfsburg.

Mit sieben und fünf Trauungen sind das Schloss Wolfsburg und das Schloss Fallersleben am Mittwoch, 9. September, ebenfalls ausgebucht. An diesem Tag gibt es lediglich noch freie Zeiten im Rathaus Vorsfelde.

Insgesamt sieben Eheschließungen finden am Sonntag, 20. September, statt, dann aber nur im Schloss Wolfsburg.

Übrigens haben sich im ersten Halbjahr 2009 in Wolfsburg etwas mehr Paare das Ja-Wort gegeben als im Vorjahreszeitraum. Standen in den ersten sechs Monaten 2008 noch 208 Eheschließungen zu Buche, waren es bis zum 30. Juni diesen Jahres insgesamt 239.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016