Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Hochzeit mit Prügel

Gast drehte durch Hochzeit mit Prügel

Aus dem schönsten Tag des einen Paares wurde der Albtraum eines anderen. Bei einer Hochzeitsfeier in einer Velpker Gaststätte trat und prügelte am Samstagabend ein betrunkener Gast (30) auf ein Ehepaar (23/25) ein, das ebenfalls zu den Besuchern zählte.

Gegen 22.50 Uhr drehte der 30-Jährige im Festsaal anscheinend grundlos durch. Erst schlug er auf den 23-Jährigen ein, dann auf dessen zur Hilfe eilenden Ehefrau.

Der 25-Jährigen trat der Täter auch mehrfach in den Bauch. Andere Gäste brachten den brutalen Schläger in einem Nebenraum, doch er riss sich los und griff erneut den Mann an – jetzt wollte er mit einem Stuhl zuschlagen.

Wieder überwältigten ihn die anderen Gäste, dieses Mal bis zum Eintreffen der Polizei. Die nahm den Täter in Gewahrsam und veranlasste eine Blutprobe – er hatte ordentlich gebechert. Das junge Ehepaar musste nicht ärztlich versorgt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr