Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Hochwasser in der Kanalisation

Wolfsburg Hochwasser in der Kanalisation

Hochwasser-Alarm in der Wolfsburger Kanalisation! Vor allem der starke Regen Mitte August hat dafür gesorgt, dass sich in den unterirdischen Schächten derzeit viel zu viel Wasser angesammelt hat. Die Wolfsburger Entwässerungsbetriebe (WEB) rufen deshalb Grundstückseigentümer auf, ihre Entwässerungsanlagen zu überprüfen.

Voriger Artikel
Südkopf-Center: Golf rast gegen Mauer
Nächster Artikel
Bürgerstiftung: Golfturnier für guten Zweck

Alarm in der Kanalisation: Die WEB ruft Hauseigentümer auf, ihre Entwässerungsanlagen zu prüfen.

Zum Hintergrund: In Wolfsburg werden Abwasser und Regenwasser zum größten Teil voneinander getrennt. Das Schmutzwasser aus Toiletten und Duschen fließt in den Schmutzwasserkanal und Regenwasser in den Regenwasserkanal. Durch undichte Leitungen, kaputte Abdeckungen oder durch falsch angeschlossene Abläufe kann zusätzliches Wasser in den Schmutzwasserkanal gelangen.

Und genau das ist vermutlich auch aktuell der Grund dafür, dass Land unter in der Wolfsburger Kanalisation ist: Die WEB geht diesem Problem seit 2013 auf den Grund, führt verstärkt Untersuchungen, Messungen und Sanierungsarbeiten im öffentlichen Netz durch. Ziel ist es, das Wasser, das nicht in den Schmutzwasserkanal gehört, spürbar zu reduzieren.

Grundstückseigentümer sollen mithelfen. „Jeder sollte auf seinem eigenen Grundstück überprüfen, ob alle Abläufe und Drainagen richtig angeschlossen sind. Eine regelmäßige Kontrolle der Entwässerungsanlage sollte mittels Kamera erfolgen und festgestellte Schäden beseitigt werden“, erklärt WEB-Vorstand Gerhard Meier.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg