Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Hier feiert Wolfsburg Silvester

Der WAZ-Partyüberblick Hier feiert Wolfsburg Silvester

Es knallen die Sektkorken: Im CongressPark, in Kneipen und Diskotheken feiert Wolfsburg den letzten Tag des Jahres und begrüßt feuchtfröhlich das neue Jahr. Die WAZ zeigt, wo überall gefeiert wird.

Voriger Artikel
Drei Einbrüche im Wolfsburger Stadtgebiet
Nächster Artikel
Glätteunfall auf Wolfsburger Straßen

Silvesterpartys in Wolfsburg: Unter anderem im Hallenbad und im Alpendörfchen in der Fuzo wird heute gefeiert.

Quelle: Gero Gerewitz

Wolfsburg. Circus-Club: Die Innenstadt-Diskothek lädt heute zur allerletzten großen Party ein, danach schließt die Location. Der „New Years Bash“ beginnt um 0.30 Uhr, für 25 Euro gibt es Eintritt und alle Getränke. Am Mischpult steht DJ G-Flex.

CongressPark: Ein Silvesterspecial organisiert das Party-Team von Suberg und René Mahnert im CongressPark (Eintritt ab 21 Jahre, Beginn 20 Uhr). Drei Tanzflächen, Chillout-Lounge und Fingerfood im stilvollen Ambiente bieten bei Wolfsburgs größter Silvesterparty beste Voraussetzungen für einen unvergesslichen Start ins neue Jahr. Karten gibt es bei der WAZ-Konzertkasse (20 Euro/mit Buffet 44 Euro).

Alpendörfchen: Auf dem Weihnachtsmarkt wird heute ab 20 Uhr gefeiert. Mit Live-Musik, mehreren DJs und der Verlosung eines Käfers um 1 Uhr.

Hallenbad: Eine musikalische Zeitreise in die 80er und 90er Jahre unternehmen die Gäste im Hallenbad zusammen mit den DJs Simon & Jones, Laserlicht sorgt für stilechte Atmosphäre. Zusätzlich gibt es einen Elektrofloor im Hallenbad-Kino, der von Elektrolachs, Datasend und ZATO bespielt wird und der Filmklassiker „Dinner for one“ läuft den ganze Abend über auf einer großen Leinwand.

 Kupferkanne Vorsfelde: Restkarten gibt es auch noch für die Silvesterparty mit deutsch-griechischem Buffet in der Vorsfelder Kupferkanne (80 Euro, Tel. 05363/1007).

Im Theater wird die Feuerzangenbowle gespielt (Vorstellungen: 18 Uhr und 22.30 Uhr).

Im Strike-Bowling-Center steht „Cosmic Bowling“ auf dem Programm - allerdings nur bis 23 Uhr, aufs neue Jahr anstoßen können die Gäste hier nicht mehr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr