Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Heute wählt Wolfsburg

Wolfsburg Heute wählt Wolfsburg

Wolfsburg. Heute gilt es, in ganz Niedersachsen ist Kommunalwahl. Auch in Wolfsburg öffnen die Wahllokale. Von 8 bis 18 Uhr sind 100.100 Wahlberechtigte aufgerufen, ihre Stimme für einen neuen Rat der Stadt und die Ortsräte abzugeben.

Voriger Artikel
Heute öffnen 20 Food-Trucks unterm Glasdach
Nächster Artikel
Passat in Detmerode gestohlen

Die Vorbereitungen laufen: In der Bürgerhalle des Rathauses fand gestern der Aufbau für den Wahlabend statt. Die Ergebnisse werden auf den Leinwänden präsentiert.

Quelle: dpa/M

An der Spitze der Stadt steht noch bis Ende 2019 Oberbürgermeister Klaus Mohrs (SPD). Aber alle politischen Gremien werden nach der Wahl neu besetzt, angefangen beim Rat der Stadt. Für die 46 Mandate bewerben sich 247 Kandidaten aus elf Parteien oder Wählergemeinschaften. Diese sind: SPD, CDU, PUG, Grüne, Piratenpartei, FDP, AfD, Bündnis C, Die Linke, Familienpartei und Die PARTEI. Falls die Kandidaten genügend Stimmen bekommen, können sie per Direktwahl in den Rat einziehen. Jeder Bewerber kann aber auch über die Liste seiner Partei einziehen. Hier gilt: Wer einen besseren Listenplatz hat, bekommt mit höherer Wahrscheinlichkeit ein Ratsmandat.

Aus den Ratsmitgliedern werden später auch die Fachausschüsse gebildet, die im Vorfeld der Ratssitzungen mit bestimmten Themen auseinandersetzen. So gibt es zum Beispiel den Finanz-, den Jugendhilfe- oder auch den Finanzausschuss. Seine erste Sitzung hat der Rat am 2. November.

Insgesamt 386 Kandidaten wollen in den verschiedenen Wahlbereichen in die 16 Ortsräte einziehen. Sie gehören zu SPD, CDU, PUG, Grünen, Piratenpartei, FDP, Bündnis C, Die Linke, Familienpartei, Die PARTEI und Bürger.Gemeinschaft.Wendschott. Hinzu kommt der Einzelkandidat Jörg Hoffmann.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang