Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Herabstürzende Glasscheibe verletzt Bauarbeiter
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Herabstürzende Glasscheibe verletzt Bauarbeiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 21.11.2016
Unfall auf der IT-City-Baustelle: Mehrere Glasscheiben stürzten aus dem Obergeschoss des Rohbaus ab, eine verletzte einen Arbeiter. Der Rettungshubschrauber war vor Ort. Quelle: Müller-Kudelka Andrea
Anzeige
Wolfsburg

Offenbar hatten sich nach dem Transport des Materials in das erste Obergeschoss des Rohbaus mit Hilfe eines Krans einige Glasplatten gelöst und waren abgestürzt. Mindestens eine Glasplatte soll dabei laut Augenzeugen einem Arbeiter auf die Hand gefallen sein. „Ein 53 Jahre alter Mann wurde wegen Schnittwunden am Arm behandelt“, so Polizeisprecher Sven-Marco Claus auf Nachfrage.

Die Feuerwehr war mit einem Hilfeleistungsfahrzeug, Drehleiter und zwei Rettungswagen angerückt. Die Mannschaft im Rettungshubschrauber konnte nach einer ersten Einschätzung der Lage vor Ort ohne Passagier wieder starten. Der Verletzte wurde im Rettungswagen ins Klinikum gebracht. „Ein zweiter Betroffener, der sich bei unserem Eintreffen im Obergeschoss des Gebäudes befand und wohl durch fliegende Splitter verletzt wurde, hat es abgelehnt, sich weitergehend behandeln zu lassen“, sagte Andreas Goltz, Einsatzleiter der Berufsfeuerwehr.

amü

Stadt Wolfsburg Erlös kommt dem Verein "Wasser für Kenia" zugute - Vielfältig: der Wolfsburger Naturkalender 2017

Die Aufnahmen im neuen Wolfsburger Naturkalender sind atemberaubend. Der Erlös aus dem Verkauf der sechsten Auflage, die ab Montag erhältlich ist, sind für Projekte des Vereins Wasser für Kenia bestimmt. Der erste Vorsitzende, Dr. Christoph Stein, überreichte Oberbürgermeister Klaus Mohrs gestern Morgen das erste Exemplar.

18.11.2016
Stadt Wolfsburg Prostituierten-Mord in Vorsfelde - Polizei sucht mit Phantombild einen Zeugen

Es gibt eine erste Spur im Fall der ermordeten Prostituierten aus Vorsfelde. Mit Hilfe eines Phantombilds sucht die Polizei einen Mann, der am Nachmittag der Tat aus dem Etablissement in der Straße am Bahnhof in Vorsfelde kam. Er gilt als wichtiger Zeuge.

18.11.2016
Stadt Wolfsburg Wolfsburger Weihnachtsmarkt beginnt am Montag - City verwandelt sich in ein großes Weihnachtsdorf

Es geht los: Der Weihnachtsmarkt in der Wolfsburger Innenstadt öffnet am Montag, 21. November. Zwischen Drogerie Müller und C&A verwandelt sich die Innenstadt bis 29. Dezember in ein großes Weihnachtsdorf - es gibt einige Neuheiten.

18.11.2016
Anzeige