Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Helmut von Hausen bleibt Stadtbrandmeister

Wolfsburg Helmut von Hausen bleibt Stadtbrandmeister

Für weitere sechs Jahre bleibt Helmut von Hausen Stadtbrandmeister in Wolfsburg. Die Ortsbrandmeister-Dienstversammlung bestätigte den 56-Jährigen jetzt per Wahl im Amt. Neu im Kommando des Feuerwehrverbands ist Michael Dudek.

Voriger Artikel
Unfall in der Linkskurve
Nächster Artikel
So hoch wie das Planetarium: Ein riesiger Berg aus Bauschutt

Helmut von Hausen

Von Hausen freut sich, dass ihm eine große Mehrheit der Ortsbrandmeister und Stellvertreter (33 Stimmberechtigte) das Vertrauen ausgesprochen hat. „Man kann es nicht allen Recht machen“, weiß er. Aber: „In den letzten Jahren hat sich der Zusammenhalt sehr verbessert. Es ist Ruhe eingekehrt.“ Auch das Verhältnis der Ehrenamtlichen zur Berufsfeuerwehr sei sehr gut. Manuel Stanke, Leiter der Berufsfeuerwehr und des neuen Geschäftsbereichs Katastrophenschutz bei der Stadt, fungierte gestern als Wahlleiter.

Michael Dudek, Ortsbrandmeister in Kästorf, übernimmt den Posten von Holger Viehmeier (Ehmen), der nach sechs Jahren als Schriftführer sein Amt abgab. Vize-Stadtbrandmeister Jörg Deuter (Fallersleben) und Stadtausbildungsleiter Dietmar Nehms (Ehmen) wurden Amt bestätigt.

„In den nächsten Jahren werden uns die Neubauten beschäftigen“, so von Hausen. Die Berufsfeuerwehr will 2016 umziehen, bei den Ortswehren kommen Funktionshäuser in die Jahre. „Wir sanieren sukzessive“, so von Hausen.

Die Zahl der Einsatzkräfte bei den Ortswehren ist im letzten Jahr von 722 auf 745 leicht gestiegen. So soll es weitergehen, hofft der Stadtbrandmeister. Deshalb sei erfolgreiche Jugendarbeit besonders wichtig. „Menschen zu motivieren, sich ehrenamtlich zu betätigen, ist ein schwieriges Geschäft.“

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang