Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Hellwinkelschule feiert 60. Geburtstag
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Hellwinkelschule feiert 60. Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 28.09.2018
60 Jahre Hellwinkelschule: Andreas Krein begrüßte die Gäste in der Turnhalle. Quelle: Foto: Sebastian Bisch
Hellwinkel

Die Hellwinkelschule hat eine sehr lange Tradition: Vor 60 Jahren wurden hier die ersten Schüler unterrichtet, gestern feierten Kinder, Eltern und Lehrer ein buntes Jubiläumsfest.

Es gab jede Menge Spiele auf dem Schulhof, Eltern hatten ein internationales Büffet vorbereitet und es gab viele lobende Worte für die Hellwinkelschule, die am 8. Oktober 1958 eröffnete. „Damals hieß sie noch Volksschule 9“, so der heutige Leiter Andreas Krein. Erst ein Jahr später folgte die Umbenennung, weil die Eltern wollten, dass die Schule nach dem Stadtteil benannt wird, in dem sie steht. Engagierte Väter und Mütter gab es früher – und heute auch, freut sich Krein. Das jüngste Zeichen dafür: Vor 60 Tagen hat sich ein Förderverein gebildet, der die Schule, die Zweigstellen in Hehlingen und Nordstemke hat, tatkräftig unterstützen möchte.

Andreas Krein blickte bei der Feier auf die bewegte Geschichte der Hellwinkelschule zurück: Mit 262 Kindern und acht Klassen ging es los, innerhalb von wenigen Jahren stieg die Zahl auf 800 Schüler und 22 Klassen. „Es gab damals aber nur 18 Klassenräume.“ Wie so der Unterricht funktioniert habe, wisse Krein nicht. Folge der beengten Platzes: Eltern schlugen Alarm, vier neue Klassenzimmer wurden gebaut. Wandel gehöre zur Hellwinkelschule, unterstrich der Schulleiter. Jetzt stehe gerade wieder einer bevor.

Bei der Feierstunde in der Turnhalle sorgten Kinder für die Unterhaltung: Ein Chor sang, außerdem erzählten Mädchen und Jungs kurze Witze, wie den über die Bienen, die so gut rechnen können, weil sie den ganzen Tag mit Summen beschäftigt sind. Ortsbürgermeister Detlef Conradt gab den Kindern einen guten Rat mit auf den Weg: lebenslang zu lernen. „Mir macht es heute noch Spaß zu lernen, deshalb gehe ich zur VHS.“

Von Sylvia Telge

Die Reihe „Archivalie des Monats“ erzählt immer eine Geschichte hinter der Geschichte. In der Archivalie September geht es um die Wolfsburger Stadtfarben.

27.09.2018

Eine etwas zu voreilige Pressemitteilung zur Antragstellung für das Projekt „Gesundheitsregion“ in Wolfsburg sorgt für Unmut. Der Sozialausschuss hatte eine Entscheidung am Mittwoch nämlich vertagt.

27.09.2018

Alle zwei Jahre findet die Internationale Zuliefererbörse statt. Der Aufbau für die Messe läuft schon seit vier Wochen, am 16. Oktober öffnet sie ihre Türen. Bis 18. Oktober kann sich das Fachpublikum über neueste Entwicklungen rund um das Thema Digitalisierung informieren.

27.09.2018