Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Hellwinkel-Terrassen: Arbeiten der Neuland
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Hellwinkel-Terrassen: Arbeiten der Neuland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 20.07.2017
Hellwinkel-Terrassen: Die Arbeiten der Neuland auf den drei Baufeldern sind in vollem Gang.  Quelle: Neuland
Hellwinkel

 Baufahrzeuge haben jetzt endgültig das Sagen auf dem Areal des Neubaugebietes Hellwinkel-Terrassen entlang der Reislinger Straße: Die Neuland hat mit den Erdarbeiten begonnen.

Im Juni fand der Spatenstich für das Gebiet statt. Die Wohnungsbaugesellschaft Neuland erreichtet 150 der insgesamt 750 geplanten Wohneinheiten. Die 150 Neuland-Wohnungen entstehen in drei Baufeldern (C, F, G). Sie haben Größen von 30 bis 125 Quadratmetern bei ein bis vier Zimmern, 38 der Wohnungen werden als Sozialwohnungen gefördert. Alle Wohnungen sollen barrierearm sein und Tiefgaragen bekommen, die auch auf E-Mobilität ausgerichtet sind. Geplant sind auch eine Demenz-Wohngemeinschaft und Angebote der Lebenshilfe.

Der erste Bauabschnitt umfasst das Areal des früheren Kleingärtnervereins Steimker Berg. Der zweite Bauabschnitt soll ab 2019 auf dem Gelände entstehen, das jetzt noch den Kleingärtnerverein Waldfrieden beheimatet. Fertigstellung ist für Ende 2018 geplant.

Von der Redaktion

Gerade mal drei Jahre alt – und schon sind erste Schäden aufgetaucht: Die Ein- und Ausfahrt der Tiefgarage am Bahnhof zwischen Innside-Hotel und Cinemaxx hat Risse bekommen.

20.07.2017

Wochenlang war die Pestalozziallee eine Baustelle, bald wird sie es noch einmal: Wegen erforderlicher Restarbeiten plant die Stadt eine weitere Vollsperrung an einem Wochenende im August.

20.07.2017

Bei einem Unfall am Donnerstagabend wurden zwei Personen verletzt. In der Folge des Crashs wurde die Heinrich-Nordhoff-Straße für eine Stunde voll gesperrt.

21.07.2017