Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Helfer gesucht: Tiergehege feiert Winterfest

Wolfsburg Helfer gesucht: Tiergehege feiert Winterfest

Wolfsburg. Winterfest im Tiergehege auf dem Klieversberg: Gestern lud der Förderverein wieder traditionell dazu ein. „Das ist eine schöne Gelegenheit, das Gelände vorzustellen“, sagte die Vorsitzende Marianne Blisse.

Voriger Artikel
Vorschlag: Denkmal für Italiener der ersten Stunde
Nächster Artikel
Blitzeis auf A39: Unfälle sorgten für langen Stau

Gelände vorgestellt: Der Förderverein des Tiergeheges lud gestern zum Winterfest ein.

Quelle: Boris Baschin

Es gab Glühwein und Kinderpunsch, frische Waffeln und Bratwurst vom Grill. Und natürlich ganz viele Tiere zum Anschauen. Die Sonne meinte es gestern richtig gut und das sorgte auch für beste Laune bei den Vögeln: Sie zwitscherten ausgelassen in ihren Volieren. Das ungewohnt warme Wetter bringe die Vögel ziemlich durcheinander, erklärte Marianne Blisse. „Viele brüten schon.“ Bei den Singsittichen erwarte sie in der nächsten Woche sogar Nachwuchs.

In den Wintermonaten haben die Mitglieder des Fördervereins das Gelände ordentlich auf Vordermann gebracht. Das Dach im Pfauen-Gehege ist repariert, der Lagerraum am Unterstand isoliert. „Aber es gibt immer wieder neue Dinge bei uns zu tun“, erklärte Pressewart Matthias Presia. Dazu gehöre aktuell, das Laub zu entfernen und die Wege wieder in Ordnung zu bringen. Die Mitglieder des Fördervereins packen zwar immer tüchtig mit an, „aber wir freuen uns über weitere fleißige Hände“, sagte Matthias Presia. Wer Interesse hat, kann Kontakt über die Homepage ( www.tiergehege-wolfsburg.de) aufnehmen.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr