Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Heinenkamp: Pizzeria-Einbruch ging schief
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Heinenkamp: Pizzeria-Einbruch ging schief
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:11 16.06.2015
Alarmanlage ausgelöst: Dieser Beutezug blieb ohne Erfolg. Quelle: Archiv
Anzeige

Kurz nach 2 Uhr in der Nacht zu Dienstag brachen die Unbekannten die Tür des Notausgangs von der im Warenhaus befindlichen Pizzeria auf. „Möglicherweise haben die Täter versucht, sich über die Pizzeria Zugang in das Warenhaus zu verschaffen“, sagt Real-Geschäftsleiter Mirko Rüsing.

Doch daraus wurde nichts. Der Alarm ging sofort los, das Gebäude wurde taghell erleuchtet, auch die Polizei schickte sofort Streifenwagen los. Als die Beamten wenig später den Tatort erreichten, waren die Einbrecher Hals über Kopf geflüchtet. „Eine sofortige intensive Fahndung verlief ohne Erfolg“, sagt Polizeisprecher Sven-Marco Claus.

Die Polizei bittet um Hinweise an die Dienststelle unter Tel. 05361/46460.

fra

Wolfsburg. Unbekannte sind in der Nacht zum Montag ins Vereinsheim des TSV Wolfsburg auf dem Laagberg eingebrochen und haben einen mit mehreren hundert Euro Bargeld gefüllten Spendenball sowie alkoholische Getränke aus der Vereins-Gaststätte gestohlen.

16.06.2015

Kommt der 17-jährige Golf-Sprayer mit einem blauen Auge davon? Noch prüft die Stadt, ob sie überhaupt Anzeige erstatten will. Derweil hat die Reinigung der Skulptur begonnen.

19.06.2015

Diese Sprechstunde hatte durchaus therapeutische Wirkung: Denn Lachen ist bekanntermaßen die beste Medizin! Und zum Lachen gebracht hat Kabarettist Eckhart von Hirschhausen die rund 2000 Besucher im ausverkauften CongressPark gestern ziemlich häufig.

19.06.2015
Anzeige