Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Heilig-Geist-Kirche: Start der Sanierung

Baustart für Paulus-Familienzentrum Heilig-Geist-Kirche: Start der Sanierung

Mitte-West. In der Lukas-Gemeinde tut sich einiges: Die langersehnte Sanierung der Heilig-Geist-Kirche auf der Röntgenstraße beginnt, außerdem starten die Bauarbeiten für das neue Familienzentrum an der Pauluskirche. „Wir freuen uns, dass es los geht“, sagt Kirchenvorsteher Sven-Ulf Weilharter.

Voriger Artikel
Probleme auf Friedhöfen: Zu langer Verwesungsprozess

Langersehnt: Die Sanierung der Heilig-Geist-Kirche beginnt, das Gerüst wurde an der Röntgenstraße aufgebaut. Sven-Ulf Weilharter freut sich, dass es losgeht.

Quelle: Boris Baschin

Mitte-West. Am Mittwoch begann eine Firma, das Gerüst an der Heilig-Geist-Kirche aufzubauen. Das Gebäude, das der finnische Star-Architekt Alvar Aalto entworfen hat, wird komplett von außen saniert und gestrichen. „Im September/Oktober soll alles fertig sein“, sagt Weilharter, der in der Lukas-Gemeinde für Bauprojekte zuständig ist. Auch die Fenster seien sanierungsbedürftig, diese Arbeiten müssen aber von innen erfolgen. Auch die Beleuchtung in der Kirche werde restauriert. Wegen dieser Maßnahmen ist das Gotteshaus ab 21. Juni gesperrt, so Weilharter. „Drei bis vier Monate kann dort nichts stattfinden“, erklärt er.

Auch auf dem Gelände der Pauluskirche geht es bald rund. Die Abrissarbeiten auf dem Grundstück an der Mecklenburger Straße sind erledigt (WAZ berichtete), nun sollen die Bauarbeiten für den Neubau des Kinder- und Familienzentrums beginnen, das neben der Kirche entstehen soll. „Die Baucontainer stehen, der Stromanschluss ist gelegt“, erklärt Sven-Ulf Weilharter. Das Familienzentrum ist nötig, weil das alte Kita-Gebäude in die Jahre gekommen sei. Ende 2018 soll das neue Gebäude fertig sein.

Auch an der Paulus-Kirche stehen Arbeiten an: An der Westseite ist eine so genannte Unterfangung zur Befestigung des Fundaments nötig. Seit einigen Wochen stehen auf dem Gelände Toilettencontainer. Die sind nötig, damit in der Kirche Veranstaltungen stattfinden können. Das Gemeindehaus, in dem es WCs gab, ist abgerissen.

syt

Voriger Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Was ist das jetzt wieder für eine Nummer? Die neueste Kampagne aus dem Hause Ehme de Riese sorgt für jede Menge Gesprächsstoff. Ab 1. Juli führt Ehme de Riese montags den Ruhetag ein. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr