Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Hehlingen: Zaun und Schuppen in Flammen

Wolfsburg Hehlingen: Zaun und Schuppen in Flammen

Hehlingen. Glück im Unglück hatte gestern Vormittag ein Hehlinger: Ein Zaun und ein Schuppen brannten auf seinem Grundstück. Freiwillige Feuerwehr Hehlingen und Berufsfeuerwehr waren schnell vor Ort und löschten die Flammen, bevor sie aufs Wohnhaus übergreifen konnten.

Voriger Artikel
Verkehrsunfall mit verletzter Person
Nächster Artikel
Verdienstkreuz für Vater der Wolfsburger Pfadfinder

Feuerwehreinsatz in Hehlingen: Ein Zaun und ein Schuppen standen in Flammen. Die Retter verhinderten Schlimmeres.

Quelle: Photowerk (gg)

Vermutlich spielte es sich so ab: Um kurz vor 11 Uhr kippte der Hehlinger auf dem Grundstück an der Straße Am Steinacker heiße Grillasche in die Mülltonne. Die entzündete sich, kurz darauf brannten auch der benachbarte Zaun und der Holzschuppen nebenan. Ein Nachbar rief die Feuerwehr.

Einsatzkräfte aus Hehlingen und Wolfsburg rückten aus und löschten die Flammen: „Zum Glück waren wir schnell vor Ort und konnten ein Übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus verhindern“, so Hehlingens Vize-Ortsbrandmeister Martin Jerabek. Nach Nachlöscharbeiten rückten die Retter wieder ein.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang