Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Handshakes mit B-Tight und Sieg für Icefighters

Wolfsburg Handshakes mit B-Tight und Sieg für Icefighters

Wolfsburg. Alle Mitwirkenden und Gäste beim „Sommertag für Respekt“ im Stadion West waren sich einig: Es war eine tolle Veranstaltung für einen guten Zweck - Geld für einen Ausflug mit beeinträchtigten Kindern. Schade nur, dass viel weniger Gäste kamen als erhofft.

Voriger Artikel
Putschversuch: Türken in Wolfsburg schockiert
Nächster Artikel
Sommerfest: 25.000 feierten am Allersee

Rahmenprogramm: Die Kostümgruppe der Star Wars Fans „The Northern Outpost“ und Disney-Prinzessinnen von „Helden für Herzen“ begeisterten nicht nur Kinder.

Quelle: Gero Gerewitz

Anfangs war Frank Jödicke, Vorsitzender der Veranstalter vom Verein „Hand in Hand für Kinder der Region“ optimistisch: Immerhin zehn von zwölf gemeldeten Fußballteams traten an. Auf dem Platz stand auch Ortsbürgermeister und TSV-Vorsitzender Adam Ciemniak. „Für einen guten Zweck halte ich gern meine Knochen hin“, sagte er. Sieger waren dann die Icefighters aus Salzgitter, die sonst eigentlich Eishockey spielen.

Für das Konzert im TSV-Heim ging zwar fast die Hälfte der 200 Karten im Vorverkauf weg, das war‘s dann aber auch. Der Berliner Rapper B-Tight, Hauptact am Abend, begrüßte die Fans vor der Bühne mit Handschlag - und lieferte eine Show, als wären es mindestens 1000. Die Stimmung war grandios. Am glücklichsten war Fan Erik Jahnke (18) aus Salzgitter-Lebenstedt: Ihm gab B-Tight ein Autogramm auf den Tankdeckel seines Golf. Jahnke: „Das Auto wird nie mehr gewaschen.“

Außerdem auf der Bühne: die Band „Footprints on mars“, die sich extra für „Hand in Hand“ zusammengetan hat, und „Enemy Jack“. Magier Leon LeStrange zauberte und versteigerte für 150 Euro eine Unikat-Holzkette.

Trotzdem kam für die geplante Familienfreizeit mit rund 100 Kindern, die der Familienservice Wolfsburg betreut, weniger zusammen als gedacht. „Wir werden uns etwas einfallen lassen, damit trotzdem alle dabei sein können“, sagte Jödicke.

Spenden gehen aufs Konto von Hand in Hand bei der Volksbank BraWo, IBAN: DE05 2699 1066 8053 4300 00, BIC: GENODEF1WOB.

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Was halten Sie von einem Handy-Warnsystem für Bürger?

Kommunalwahl in Wolfsburg am 11. September 2016

Am 11. September sind die Wolfsburger aufgerufen, über die Zukunft ihrer Stadt zu entscheiden. mehr

Hier ist tierisch was los! Die WAZ hat eine neue Serie gestartet: „Mein Haustier“. Wer seinen Liebling gern in der Zeitung vorstellen möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. mehr

Wolfsburg Plus - Das Wirtschaftsmagazin für Wolfsburg. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe: Auf der Waagschale! Über den schwierigen Prozess der Unternehmensbewertung. mehr