Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Hallenflohmarkt: Tausende suchen nach Schnäppchen

Wolfsburg Hallenflohmarkt: Tausende suchen nach Schnäppchen

Es war der größte Hallenflohmarkt aller Zeiten: Mehr als 250 Aussteller lockten gestern in den CongressPark. Und das kam an - tausende Besucher wollten sich die Schnäppchen nicht entgehen lassen.

Voriger Artikel
Antifa-Woche: IG Metall erinnert an Nazi-Terror
Nächster Artikel
Schon wieder: Einbruch in die VHS

Dichtes Gedränge: Die Besucher feilschten beim Flohmarkt um Schnäppchen - erstmals auch im Spiegelsaal.

Quelle: Photowerk (bs)

Um 10 Uhr öffnete der Flohmarkt seine Türen, und kurze Zeit später waren schon sämtliche Parkplätze in der Umgebung belegt. Ob Kleidung, Bücher, Weihnachtsartikel oder Geschirr - das große Angebot des Hallenflohmarkts lockte nicht nur Wolfsburger an.

Der Hallenflohmarkt ist seit langem der größte in der Region, doch diesmal setzte Organisator Nils Hübner noch eins drauf: Auch der Spiegelsaal wurde geöffnet, die Zahl der Stände stieg damit nochmals um 50 an.

Die Wolfsburgerin Nicole Zischke war mit Tochter Emilie (7) unterwegs. „Ich suche Kinderhosen und sie guckt derweil nach Kassetten“, berichtete sie. Der Flohmarkt sollte noch viel öfter stattfinden, meinte Petra Sander: „Es ist verglichen mit anderen Märkten schön warm hier“, sagte die Fallersleberin.

Rundum zufrieden waren auch die Standbetreiber. „Die Nachfrage ist sehr gut“, so Angelika Bayer aus Wolfsburg. Monique Muschik und Jennyfer Moritz verkauften gemeinsam: „Wir hätten noch einen weiteren Tisch nehmen sollen“, waren sich die Wolfsburgerinnen einig.

Auch Organisator Hübner zog eine positive Bilanz, plant jedoch keine weitere Vergrößerung. „Mit dieser Zahl von Ständen ist es bestens.“

rpf

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Bundesliga: VfL Wolfsburg - Hertha BSC Berlin 2:3