Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Hallenbad-Sommerfest lockt 1500 Gäste

Wolfsburg Hallenbad-Sommerfest lockt 1500 Gäste

Am Wochenende drehte das Hallenbad nochmal ordentlich auf: Feuershow, Comedy und Tanzvorführungen zum Mitmachen gab‘s beim siebten Sommerfest. Rund 1500 Besucher kamen in das Kulturzentrum.

Voriger Artikel
25.000 Gäste feiern mit der IG Metall und Klaus Lage
Nächster Artikel
Rund 2000 Gäste tanzten im Phaeno

Hallenbad: Am Wochenende vor Ferienbeginn gab‘s das volle Programm mit zwei Konzerten und Vorführungen beim Sommerfest im Biergarten.

Quelle: Photowerk (bas)

Ein buntes Programm für die ganze Familie erwartete die Gäste im Hallenbad. Die jüngsten Besucher konnten sich über eine Hüpfburg, einen Kletterbaum und viele kreative Workshops wie Speckstein-Schnitzen und Button-Gestaltung, freuen. „Von dem Baum abgeseilt zu werden war richtig cool“, berichtete Tim Wawer (9), aus Wolfenbüttel.

Das kulturelle und musikalische Programm war vielfältig. Den Auftakt machte der Künstler und Komödiant Jochen Falck, der das Publikum mit einer Mischung aus Artistik und Comedy begeisterte. Weiter ging es mit dem Musik-Comedy-Trio „Wildes Holz“, das auf der großen Open-Air Bühne so richtig Stimmung machten.

Später präsentierten sich noch das Tanzende Theater und die afrikanische Trommelgruppe „Trommelparadies“, beides Gruppen, die im Hallenbad proben.

Highlight am Abend war das Konzert der Salsa-Band „Macumbaché“, die dem Publikum mit ihren kubanischen-Tanzrythmen einheizte. „Bei uns sind alle Gäste immer herzlich dazu eingeladen mitzutanzen“, erklärte Karine Husson vom Hallenbad.

Bereits am Samstagabend hatte die Band „Monsieur Periné“ die Gäste im Hallenbad begeistert. Sängerin Catalina Garcia sang auf Französisch und Spanisch. Ihre Energie sprang direkt auf das Publikum über.

tz

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Ü-30-Party im CongressPark