Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Hallenbad: „Cafè del Mundo“ begeisterte

Wolfsburg Hallenbad: „Cafè del Mundo“ begeisterte

Wolfsburg. Die Gitarrenkunst von „Café del Mundo“ entführte am Samstag im Hallenbad in die mystische Welt des Flamenco, der viel mehr als virtuose Unterhaltung ist. Es geht um alles, was Menschen bewegt: um Liebe, Sehnsucht, Tod und Lebensfreude, um Himmel und Erde.

Voriger Artikel
1200 Besucher stöbern und staunen beim Kreativmarkt
Nächster Artikel
Tag der Niedersachsen 2017 wieder in Wolfsburg?

Konzert im Hallenbad: Das Duo „Café del Mundo“ begeisterte die über 100 Besucher.

Quelle: Gero Gerewitz

Der Auftritt von Jan Pascal und Alexander Kilian im Hallenbad war ein mitreißender Dialog zweier Instrumentalkünstler, die im gegenseitigen Wechselspiel einander herausforderten - und in bester Manier intensiv, explosiv und magisch urwüchsige Musik entfalteten.

Es war keine oberflächliche „Gute-Laune-Musik“, die da geboten wurde. Vielmehr zeichnete sich das Duo durch hohes Können aus. Die Brillanz der beiden Musiker, auch schwierige Passagen zu meistern, riss das Publikum von Anfang an mit. Das Konzept, mit Flamenco-Gitarren Musik aus dem mediterranen Raum, aus Südamerika und dem maurisch-arabischen Raum darzubieten, kam bei den über 100 Besuchern richtig gut an.

Die Musik des Duos war nicht abgehoben, sondern bodenständig. Auch das brachte den beiden Musikern große Sympathien ein. Der typische Rasgueado-Flamencoschlag und die eigenständig interpretierten Tangostücke und jazzigen Bearbeitungen beispielsweise von Chick Corea verdeutlichten so nebenbei die großartige Leistung und Fähigkeit der beiden Künstler, Stimmungen kreativ-musikalisch umzusetzen.

oo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016