Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Gymnasiasten sind Finanz-Cracks!

Wolfsburg-Vorsfelde Gymnasiasten sind Finanz-Cracks!

Vorsfelde. Vier Schüler des Vorsfelder Phoenix-Gymnasiums haben sich für das Finale im Bundeswettbewerb Finanzen qualifiziert. Die Neuntklässler Arne Schulze, Bastian Benito Mielke, Jan Libert und Nicolas Schulz fahren gemeinsam mit Lehrer Dennis Klose vom 25. bis 27. Juni nach Berlin.

Voriger Artikel
Ausquartiert: Geburtstagsfeier im Harz
Nächster Artikel
Ein toller Start für die „Luftsprünge“!

Die Vorsfelder Finanz-Cracks: Lehrer Dennis Klose (links) und seine vier Schüler fahren nach Berlin.

Das Team nennt sich „Watt mit Finanzen?! - Reloaded“ und nahm schon mehrfach am Wettbewerb teil. Auch im vergangenen Jahr war die Gruppe in Berlin dabei. Auch diesmal setzte sie sich gegen 2200 Schüler aus ganz Deutschland durch. In der Vorauswahl planten und kalkulierten die Schüler eine Benefizveranstaltung für eine internationale Partnerschule - uneigennützig und originell. „Die weiteren Jahrgangsstufen beschäftigten sich entweder mit der Organisation einer Willkommensveranstaltung für Gäste einer Partnerschule oder eines Ausflugs für Gastschüler“, berichtet Ines van Kaldekerken von der My Finance Coach Stiftung, die den Bundeswettbewerb Finanzen ausrichtet.

Für die Bewerbung mussten die Schüler einen schriftlichen Bericht ausformulieren, einen Einnahmen- und Ausgabenplan erstellen und ein mehrminütiges Video einreichen. Mit Erfolg: Das Team fährt zum dritten Mal in Folge zum Finale nach Berlin. Dort werden sie verschiedenen Gruppen zugelost und durchlaufen ein zweitägiges Wirtschaftsplanspiel. Die Gruppensieger bekommen 1000 Euro. Außerdem werde sie Juniorjuroren beim Bundeswettbewerb 2015/16.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang