Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Gute Noten, immer weniger Beschwerden
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Gute Noten, immer weniger Beschwerden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 03.03.2018
Dickes Lob: Das Personal des Klinikums bekam gute Noten.  Quelle: Boris Baschin
Anzeige
Wolfsburg

 149 Menschen haben im Jahr 2017 Beschwerden beim Klinikum Wolfsburg eingereicht – damit ist der Wert ein weiteres Mal gesunken. Gleichzeitig wurden dem Klinikumsauschuss am Mittwoch auch die Ergebnisse der jüngsten Patientenbefragung präsentiert. Demnach erhält das Haus am Klieversberg in fast allen Bereichen gute oder sehr gute Bewertungen.

Beschwerden:

2015 hatte das Beschwerdemanagement des Klinikums noch 190 Beschwerden gezählt. 2016 waren es 166 und 2017 nun nur noch 149. „Dabei gab es die meisten Beschwerden in der Zentralen Notaufnahme“, sagte Franziska Fischer vom Beschwerdemanagement. Kritisiert wurde in den meisten Fällen (28 Prozent der Beschwerden) die Organisation im Klinikum. Auch die Kommunikation fanden viele (23 Prozent) nicht ausreichend. Erfreulich: Nur ein Prozent der Beschwerden beschäftigte sich Sauberkeit. Ein Wermutstropfen ist ein Rückgang beim ausdrücklichen Lob. 2016 hatten sich die Mitarbeiter von über 26 positive Rückmeldungen freuen können. 2017 gab es nur noch 17 mal Lob.

Patientenbefragung:

Mehr als 6000 Patienten hatte das Klinikum um Bewertung verschiedener Punkte nach dem Schulnotenprinzip gebeten. Rund ein Fünftel hat die Bögen ausgefüllt – und stellen dem Klinikum ein erfreuliches Zeugnis aus. Ein ganz wichtiger Gradmesser für ein Klinikum ist die Bewertung des Pflegepersonals. „Der Bereich wird mit mehr als 80 Prozent als sehr gut oder gut betrachtet“, freute sich Dr. Akhil Chandra, Medizinischer Direktor am Klinikum. Konkret gaben 69,3 Prozent (-2,5) dem Pflegepersonal die Schulnote 1, 23,0 Prozent (+2,1) eine 2. Und wie ist das Essen im Klinikum? Auch hier gab’s gute Noten, 34,8 Prozent (-1,2) gaben der Verpflegung die Note 1, immerhin 33,3 Prozent (-1,2) die Note 2. Übrigens: Die schlechteste Note gaben nur zwei Prozent der Befragten dem Essen im Klinikum.

Von Kevin Nobs

Das Bewegungsbad im Klinikum liegt vielen Menschen am Herzen. Ob’s der laute Protest war, ist unklar, aber: Geschlossen wird nicht in einem Jahr, sondern, wenn die alte Anlage endgültig aufgibt.

28.02.2018

Die neue Single der Wolfsburger House-Band Lee & Sun ist draußen! „Bad Intention“ ist der zweite von zwölf Songs, die die drei Musiker in diesem Jahr veröffentlichen – in jedem Monat einer.

03.03.2018
Stadt Wolfsburg Quote liegt bei 5,3 Prozent - Stagnation auf dem Arbeitsmarkt

Die Zahl der arbeitslosen Männer und Frauen in Wolfsburg blieb im Februar mit 3536 exakt gleich wie im Januar.

28.02.2018
Anzeige