Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Gutachten, Impfungen, Waffentauglichkeit: Amtsärzte haben viel zu tun
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Gutachten, Impfungen, Waffentauglichkeit: Amtsärzte haben viel zu tun
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:01 10.04.2018
Auch Impfungen sind gefragt: Die Aufgaben des Amtsärztlichen Dienstes sind vielfältig, viele Bürger sind direkt betroffen. Quelle: dpa
Wolfsburg

Die Aufgaben dieser Abteilung beim Gesundheitsamt sind breit gestreut. „Es werden medizinische Gutachten vornehmlich im Auftrag von Behörden erstellt“, so Elke Wichmann, Sprecherin der Stadt. So werden zum Beispiel medizinische Stellungnahmen abgegeben zu Eingliederungshilfen für behinderte Menschen, auch die Dienstfähigkeit von erkrankten Beamten wird hier begutachtet. Das Gesundheitsamt führt auch Einstellungsuntersuchungen für den öffentlichen Dienst durch.

Gesundheitsamt: Die städtische Einrichtung am Rosenweg hat viele Berührungspunkte mit den Bürgern. Quelle: Roland Hermstein

Wichtiger Teil der Arbeit sind Gutachten für das Gericht, beispielsweise zur Haftfähigkeit oder zur Verhandlungsfähigkeit. Ebenso kann die Behörde bei geplanten Adoptionen tätig werden und klären, ob Bewerber zum Beispiel unter psychischen oder Suchtkrankheiten leiden. Geprüft werden kann auch die Waffentauglichkeit von Antragstellern – ein stets aktuelles Thema.

Auch zuständig für gerichtlich beauftragte Vaterschaftstests

Die Eignung als Autofahrer beziehungsweise Fahrlehrer kann ebenso untersucht werden wie die Reisefähigkeit von Asylbewerbern. Außerdem führt der Gutachtendienst gerichtlich beauftragte Vaterschaftstests durch. Tätig ist das Gesundheitsamt auch bei der medizinischen Prostituiertenbetreuung sowie bei der Einsicht in Totenbescheinigungen.

Und, so Elke Wichmann von der Stadt: „Gutachten für das Jobcenter klären Fragen zur Erwerbsfähigkeit von Klientinnen und Klienten“ – die Spanne der Aufgaben ist sehr, sehr breit.

Von Carsten Baschin

Am ersten Prozesstag äußert sich der Angeklagte nicht zu den Vorwürfen. Derer gibt es gleich drei.

12.04.2018

Der Countdown läuft: Die Vorbereitungen für die Frühlings Landpartie laufen auf vollen Touren. Am Donnerstag ist die Eröffnung.

10.04.2018

An diesem Donnerstag, 12. April, steht Wolfsburg der nächste Warnstreik bevor. Den gesamten Tag lang werden auch die Busfahrer der WVG die Arbeit niederlegen. Fahrgäste müssen sich nach dem großflächigen Ausstand vor einem Monat erneut auf massive Einschränkungen im öffentlichen Nahverkehr einstellen.

09.04.2018