Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Grundschülern schmeckt ihr Essen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Grundschülern schmeckt ihr Essen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 14.04.2018
Laagbergschule: Leiterin Ute Gezer (2.v.l.) stellte dem Ausschuss Konzept und Räume ihrer Einrichtung vor. Quelle: Roland Hermstein
Laagberg

Laagbergschule und Verpflegung in Wolfsburger Schulen: Das waren die Hauptthemen, über die der Schulausschuss am Mittwoch beriet – in der Laagbergschule.

6800 Bücher pro Jahr ausgeliehen

Schulleiterin Ute Gezer und der Ganztagskoordinator Ingo Stolze stellten Räume und Konzept der Grundschule vor. Aktuell betreuen rund 40 Mitarbeiter 256 Grundschüler. Und die lieben vor allem einen Raum: die Bibliothek. „Unser Sahnestück“, betonte Gezer. „Hier werden 6800 Bücher pro Jahr ausgeliehen.“ Außerdem werde der Raum von Schülern im Unterricht und in den Pausen genutzt. Weitere Highlights: Arbeitsplätze mit Blick nach draußen und „Unterricht im Grünen“ (Garten und Terrasse).

459.278 Schulessen serviert

Eine Erfolgsgeschichte – mit viel Potenzial nach oben – sei die Essensverpflegung an Wolfsburger Schulen, betonte Mareike Blohm, Geschäftsbereichsleiterin Schule. 459.278 Essen wurden 2017 an Wolfsburger Schüler ausgegeben – 77 Prozent an Grundschulen und 23 Prozent an weiterführenden Schulen. „Jetzt nehmen wir uns weiterführende Schulen als Ziel“, sagte Blohm. Zum Beispiel das Schulzentrum Fallersleben, wo jetzt die Mensa ihren Betrieb aufgenommen hat.

50 Prozent finden’s lecker

Weitere Entwicklungsmöglichkeiten sieht auch Thorsten Meier, Geschäftsführer der Wolfsburger Schulverpflegungs GmbH. Mit rund 90 Mitarbeitern serviere man rund 1900 Menüs pro Tag. „Dabei befragen wir unsere Kunden, wie es ihnen schmeckt“, so Meier. Zum Beispiel in den Grundschulen: „Dort fanden beispielsweise im Januar 50 Prozent unser Essen lecker, 25 Prozent in Ordnung und 25 Prozent hat es nicht so geschmeckt.“ Das Ergebnis: Was nicht schmeckt, fliegt von der Speisekarte.

Von Carsten Bischof

Bislang finden die Arbeitgeber und die Gewerkschaft Verdi im Tarifstreit nicht zueinander. Die direkten Folgen am Donnerstag für die Wolfsburger verrät die WAZ.

11.04.2018

Fit in den Frühling: Die WAZ und der MTV Vorsfelde wollen Laufanfänger fit für die Teilnahme am Wolfsburg-Marathon am 9. September machen. Die erfahrene Lauftrainerin Petra Misiek kümmert sich um die Neueinsteiger, die WAZ organisiert die Aktion.

11.04.2018

Ein Auffahrunfall und seine Folgen: Unzählige Autofahrer steckten auf Wolfsburgs Hauptverkehrsstraßen am Mittwochmorgen im Stau.

11.04.2018