Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Großes Feuerwerk zum Schützenfest-Finale
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Großes Feuerwerk zum Schützenfest-Finale
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:07 15.05.2010
Schützen- und Volksfest: Das Finale steigt an diesem Wochenende.
Anzeige

Bislang kamen rund 200.000 Besucher auf den Festplatz im Allerpark. Eine Zahl, mit der Schützenoberst Rolf Wolters hochzufrieden ist: „Das ist super.“ Am Wochenende hofft er noch einmal auf 90.000 Besucher – wenn das Wetter mitspielt.
Die Traumzahl von insgesamt 350.000 Gästen werde wohl nicht erreicht, aber Wolters ist trotzdem zufrieden. Eins hat ihn besonders gefreut: Das volle Zelt beim Festessen an Himmelfahrt und die tolle Stimmung beim anschließenden Auftritt der Geschwister Hofmann.
Zum Abschluss stehen weitere Höhepunkte auf dem Programm. Zunächst ist am Schloss die Proklamation der Majestäten (16 Uhr auf der Freitreppe). Abends folgt ein echter Knaller: Gegen 22.30 Uhr steigt das Feuerwerk – ein Schauspiel, das stets Tausende von Zuschauern verfolgen. „Da hoffen wir nochmals auf viele Besucher“, so Wolters. Zuvor spielen ab 19 Uhr die Allgäuer Dorfmusikanten im Festzelt.
Das Schützenfest endet am Sonntag. Nachmittags sorgt Entertainer Wolfgang Preiml ab 15 Uhr für Stimmung im Festzelt, am Abend steht dann der Große Zapfenstreich auf dem Programm: Die Schützen treffen sich am Wolfsburger Schloss, um dort das Fest mit Fackeln und Musik feierlich ausklingen zu lassen.

Wenn die Mindener Stichlinge mit ihrem aktuellen Programm „In die Zukunft“ schauen, gibt’s eine Menge zum Fürchten. Denn wie sieht allein die Gegenwart aus? Krisen, nichts als Krisen. Und die Zukunft? Düstere Prognosen. Gelacht wurde am Donnerstagabend trotzdem im Galerie-Theater am Rothenfelder Markt – nicht umsonst sind die Mindener berühmt für scharfen Witz und kritische Pointen.

14.05.2010

Auch die Historischen Museen Wolfsburg beteiligen sich am morgigen Sonntag am Internationalen Museumstag. Ab 11 Uhr sind die Ausstellungen im Stadtmuseum und im Schloss Fallersleben bei freiem Eintritt geöffnet. Die Burg Neuhaus ist von 13 bis 17 Uhr geöffnet.

14.05.2010

Im mexikanischen VW-Werk Puebla sind die ersten Modelle des neuen Modells „New Compact Sedan“ vom Band gelaufen. Das Auto hat im Juli in San Francisco Weltpremiere.

14.05.2010
Anzeige