Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Große Kursauswahl: Ein Sporttag nur für Frauen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Große Kursauswahl: Ein Sporttag nur für Frauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 31.08.2015
Freuen sich auf den sechsten Frauensporttag: Die Organisatorinnen Ursula Sandvoß, Christine Malewicz, Beate Ebeling, Elke Beilner, Anne Nientit-Wunsch, Nora Ghiani und Christa Kuske (v.l.). Quelle: Photowerk (bb)
Anzeige

„Wir haben wieder ein spannendes, interessantes Programm zusammengestellt, das für Ungeübte ebenso geeignet ist, wie für alle, die neue Herausforderungen suchen“, so die Gleichstellungsbeauftragte Beate Ebeling, die den Tag gemeinsam mit Stadtsportbund, Geschäftsbereich Sport und Integrationsreferat organisiert hat. Die Kurse finden in zwei Zeitschienen (von 9 bis 10.30 Uhr und von 11 bis 12.30 Uhr) statt, so dass die Teilnehmer an zwei Kursen ihrer Wahl teilnehmen können. Neu mit dabei sind zum Beispiel Bollywood-Tanz oder Aroha (Bewegungen zum Stressabbau).

Nach dem Mittagessen können alle die Choreographie für den One Billion Rising-Tanz erlernen. Der Tanz soll am 14. Februar, dem Aktionstag gegen Gewalt an Frauen, aufgeführt werden. „Dazu sind auch alle weiteren Interessierten willkommen“, betont Anne Nientit-Wunsch vom Gleichstellungsreferat. In der Pause sorgen der Circolo Pugliese und das Café Extrem für italienisches Gebäck und ein Mittagessen. Auch für Kinderbetreuung ist gesorgt.

Die Teilnahme (drei Kurse inklusive Essen) kostet acht Euro. Anmeldungen bis 25. September unter www.wolfsburg.de/frauensporttag.

kau

Die Polizei Wolfsburg sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall am Freitagabend auf der Heßlinger Straße, als eine 78 Jahre alte Skoda-Fahrerin auf einem Zebrastreifen mit einem Fahrradfahrer zusammenstieß, welcher sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernte.

31.08.2015

Spazierengehen und damit Gutes tun: Das ist die Idee des Dogwalk. Zu dieser Aktion hatten die Wolfsburger Tiertafel und der Verein Tierhilfe am Samstag eingeladen. Fast 80 Hundehalter beteiligten sich daran.

31.08.2015

Zu einer wüsten Prügelei kam es im Wolfsburger Jobcenter. Dabei sind drei Männer auf einen 22-Jährigen losgegangen. Wie die Polizei gestern mitteilte, ereignete sich der Vorfall schon am Donnerstag.

31.08.2015
Anzeige