Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Großbrand mitten im Wohngebiet: Flammen zerstören Gebäude
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Großbrand mitten im Wohngebiet: Flammen zerstören Gebäude
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:56 01.08.2010
Voller Einsatz: Die Feuerwehr löschte gestern Abend das Feuer im Dachstuhl. Quelle: Photowerk (mar)
Anzeige

Es waren dramatische Szenen, die sich gegen 21 Uhr auf dem Börneckenberg abspielten: Der Dachstuhl des winterfesten Nebengebäudes der Familie Steffen stand plötzlich lichterloh in Flammen. Sohn Tim (10) entdeckte das Feuer, Vater Manfred versuchte noch mit dem Gartenschlauch vom Balkon des Haupthauses aus zu löschen. „Aber es ging alles so schnell“, sagte Christiane Steffen, die sichtlich unter Schock stand.
Die Freiwillige Feuerwehr traf mit rund 30 Einsatzkräften als erste ein: „Als wir kamen, sah man schon die riesige Rauchsäule“, so Zugführer Thomas Krawehl. Gemeinsam mit dem Löschzug der Berufsfeuerwehr konzentrierten sich die Kräfte zunächst darauf, das Hauptgebäude zu schützen. Unter Atemschutz löschten die Kameraden das Feuer in dem Gartenhaus, wo Gartengeräte, Holz und die Heizung untergebracht waren.
Zum Einsatz kamen auch die Drehleiter und später noch eine Wärmebildkamera. Die Brandursache ermittelt derzeit die Polizei – von technischem Defekt bis Brandstiftung kann nichts ausgeschlossen werden. Der verletzte Feuerwehrmann kam ins Klinikum.

jes

Neun Tonnen Kartoffeln geerntet: Viele der 5000 Teilnehmer des VCP-Bundeslagers in Almke gingen selbst auf die Felder. Workshops, Diskussionsrunden, der Besuchertag und der 100. Geburtstag der Pfadfinderinnen-Bewegung rundeten das Lager-Wochenende für die Pfadfinder ab. Noch bis zum 7. August sind die Jugendlichen in Almke zu Gast.

01.08.2010

Wolfsburg war eine Reise wert: 600,54 Kilometer sind die rund 180 Teilnehmer der Hamburg-Berlin Klassik-Rallye in ihren Fahrzeugen unterwegs. Der Startschuss für die vierte Etappe fiel am Samstagmorgen in der Autostadt.

01.08.2010

Karibische Temperaturen und eine traumhafte Inszenierung ließen einige tausend Autostadt-Besucher am Samstagabend in den Urlaub eintauchen. Mit „Into The Blue“ feierte die erste von vier Wassershows ihre Premiere und eröffnete die Reihe „Colours of the Caribbean“.

01.08.2010
Anzeige