Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Großbrand in Neindorf - Haus wird Raub der Flammen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Großbrand in Neindorf - Haus wird Raub der Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:31 18.03.2014
Niedergebrannt: Ein leerstehendes Haus in Neindorf wurde heute Nacht ein Raub der Flammen. Die Feuerwehren konnten die Nachbargebäude retten. Quelle: Britta Schulze
Anzeige

Um 4.47 Uhr alarmierte ein Zeuge die Feuerwehr. Als die ersten Einsatzkräfte aus Neindorf vor Ort eintrafen, brannte das Gebäude bereits lichterloh: Flammen schlugen aus dem Dach, dichter Qualm zog durch den Ort.

Besonders brenzlig: Das Feuer drohte von dem Haus, das direkt an der Ortsdurchfahrt liegt, auf zwei Nachbargebäude überzugreifen. „Das war unsere größte Sorge“, so Einsatzleiter Stephan Peuker. Anwohner der beiden Häuser wurden evakuiert.

Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr sowie der Freiwilligen Feuerwehren aus Neindorf, Fallersleben, Heiligendorf und Vorsfelde kämpften von mehreren Seiten gegen die Flammen - die Nachbargebäude konnten sie retten. Das betroffene Wohnhaus, in dem sich zum Zeitpunkt des Brandes niemand aufhielt, brannte komplett aus.

Nach ersten Erkenntnissen war das Feuer im Erdgeschoss ausgebrochen, dort befindet sich eine Werkstatt mit verschiedenen Elektrogeräten. Anschließend fraßen sich die Flammen durch das Gebäude bis in den Dachstuhl.

Die Ortsdurchfahrt L 294 war während des Einsatzes bis gegen 6.30 Uhr komplett gesperrt. 

seb

Anzeige