Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Greifvogel verursacht Unfall mit vier Autos

Wolfsburg-Reislingen Greifvogel verursacht Unfall mit vier Autos

Reislingen. Ein Greifvogel hat gestern Nachmittag einen Unfall auf der Marie-Curie-Allee verursacht! Dabei fuhren vier Autos ineinander. Der Schaden war hoch, verletzt wurde niemand.

Voriger Artikel
Schulelternrat stimmt gegen einen Umzug
Nächster Artikel
Streit entwickelt sich zu Prügelei

Schwerer Unfall auf der Marie-Curie-Allee: Vier Autos waren beteiligt, verletzt wurde niemand.

Quelle: Hermstein

Gegen 16.30 Uhr flog der Greifvogel nach Angaben der Polizei Vorsfelde flach über die Marie-Curie-Allee bei Reislingen. Viele Autofahrer bremsten. Ein 49-jähriger Caddyfahrer aus Oebisfelde reagierte darauf zu spät und rammte den vor ihm fahrenden Ford Mondeo. Der Ford wurde auf die Gegenfahrbahn geschoben.

Es kam noch schlimmer. Eine Passat-Fahrerin (24) aus Oebisfelde fuhr auf den verunfallten Caddy – und schob diesen wiederum auf einen weiteren stehenden Passat! Niemand wurde verletzt, der Schaden war aber hoch. Zwei Autos mussten abgeschleppt werden, es kam zu langen Rückstaus im Feierabendverkehr.

kn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Bundesliga: VfL Wolfsburg - Hertha BSC Berlin 2:3