Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Gourmetfest: Das isst Wolfsburg!

Wolfsburg Gourmetfest: Das isst Wolfsburg!

Wolfsburg. Für Feinschmecker und solche, die es noch werden wollen, gibt es ab heute nur ein Ziel: Das kleine Pagodenrondell auf dem Hollerplatz zwischen Kulturzentrum, Südkopf und Kunstmuseum. Oberbürgermeister Klaus Mohrs wird hier um 17 Uhr das 19. Gourmetfest eröffnen.

Voriger Artikel
Verrückter Beetle: Auf „El Loco“ fahren alle ab
Nächster Artikel
Schubert Motors: Autoknacker schlachten BMWs aus

Heute geht‘s los: Das Wolfsburger Gourmetfest beginnt heute um 17 Uhr.

Quelle: Archiv (Gerewitz/Brendel)

Zehn Repräsentanten der Wolfsburger Gastronomie haben dafür ihrer Kreativität Tür und Tor geöffnet und bieten ihrem Publikum so etwas wie eine kulinarische Weltreise. Start ist in der Region Wolfsburg mit dem besten, was an Fleisch, Gemüse und Kräutern auf heimischen Märkten angeboten wird. Über Österreich, Jugoslawien, Frankreich, Italien und schließlich Mexiko führt die illustre Route. Anschnallen muss sich niemand, es sei denn, dem Gourmet wird schwindlig beim Blick auf die geradezu überquellenden Speisenkarten.

Wo anfangen und wo aufhören? Was den Besuchern von Lukullus-Village hier ab heute bis Sonntag geboten wird, übertrifft sicher alle Vorstellungen: Austern-Variationen und Bachforellenfilet, Tagliatelle mit Scampi und Rotbarbenfilet, Angebote auch für Veganer und Vegetarier bis hin zu erlesenen Desserts für jeden Geschmack. Ins Ressort Hausmannskost fällt einiges bestimmt nicht, was hier auf den Teller kommt: Rinderhoden oder geschmorte Rinderbacken, Stielpfeffer-Estragonmajonaise, Alpen-Bruschetta oder Tostada - dieses oder jenes Angebot ist sicher gewöhnungsbedürftig. Aber probieren sollte man auf alle Fälle.

Das Gourmetfest öffnet heute von 17 bis 22 Uhr, Freitag von 17 bis 23, Sonnabend von 11 bis 24 Uhr und Sonntag zum großen Finale von 11 bis 14 Uhr.

bhe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg
VW-Promi-Fahrsicherheitstraining

Was halten Sie von einem Handy-Warnsystem für Bürger?

Kommunalwahl in Wolfsburg am 11. September 2016

Am 11. September sind die Wolfsburger aufgerufen, über die Zukunft ihrer Stadt zu entscheiden. mehr

Hier ist tierisch was los! Die WAZ hat eine neue Serie gestartet: „Mein Haustier“. Wer seinen Liebling gern in der Zeitung vorstellen möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. mehr

Wolfsburg Plus - Das Wirtschaftsmagazin für Wolfsburg. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe: Auf der Waagschale! Über den schwierigen Prozess der Unternehmensbewertung. mehr