Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Gourmet-Markt: Täter stehlen teuren Essig

Wolfsburg Gourmet-Markt: Täter stehlen teuren Essig

Einbrecher haben sich an einem Stand des Gourmet-Marktes auf dem Hugo-Bork-Platz bedient. Sie hatten es auf französischen Essig abgesehen. Die Polizei sucht nach den Tätern.

Voriger Artikel
Frau (75) mit 2,2 Promille fuhr gegen Warn-Mast
Nächster Artikel
Westhagen: Reifendiebe haben zugeschlagen

Behälter leer, Plane kaputt: Adam Mallek ärgert sich über den angerichteten Schaden.

Quelle: Photowerk (rpf)

Die Händler feierten gestern zwar einen erfolgreichen Auftakt des französischen Gourmet-Marktes auf dem Hugo-Bork-Platz (Seite 20), doch gleich zu Beginn sorgte ein Vorfall für erhebliche Unruhe: Einbrecher trieben in der Nacht zu gestern ihr Unwesen.

Die Täter schlugen zwischen Dienstag, 22.30 Uhr, und gestern Morgen zu. Sie schlitzten die Plane eines der Gourmet-Stände auf dem Platz auf. Durch das Loch gelangten sie ins Innere und bedienten sich dort. Die ungewöhnliche Beute: unter anderem zwei Glas-Ballons mit französischem Essig!

Standbetreiber Adam Mallek entdeckte die aufgeschlitzte Plane am Morgen. Er schätzt den Schaden und den Wert der Beute auf rund 1000 Euro. Für die Täter hat Mallek nur ein Kopfschütteln übrig: „Wir mussten später öffnen, weil wir auf die Polizei gewartet haben.“

  • Hinweise auf die Täter nimmt die Polizei unter Tel. 05361/46460 entgegen.

rpf

Voriger Artikel
Nächster Artikel