Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Golf-Bähnle steht im Trockenen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Golf-Bähnle steht im Trockenen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 11.04.2014
Golf-Bähnle: Zuletzt stand es im Freien hinter dem Automuseum. Quelle: Archiv
Anzeige

Und vielleicht eines Tages wieder mit seiner Zugmaschine, dem Golf, zusammen geführt werden.

Vor einem Jahr schlug PUG-Politiker Jens Tönskötter Alarm, nachdem der Bähnle-Anhänger völlig verdreckt im Freien neben dem Automuseum gesichtet worden war. „Wir haben den Hänger daraufhin ins Depot des Zeithauses in Vorsfelde gebracht“, erklärt Autostadt-Sprecher Tobias Riepe.

Sobald Kapazitäten frei sind, wolle man das Gefährt auch restaurieren - der Zeitpunkt ist offen.

Tönskötter ist erst einmal froh darüber, dass das geschichts-trächtige Bähnle nun trocken und sicher gelagert ist: „Das ist eine gute Nachricht.“ Er will bei dem Thema auf jeden Fall am Ball bleiben und kann sich auch eine gemeinsame Zukunft für den Golf und seinen Anhänger vorstellen. Der Golf, der früher die Zugmaschine war, steht im Depot des Automuseums.

Tönskötter: „Ich werde mit dem Automuseum Kontakt aufnehmen. Vielleicht hat man ja auch dort Interesse, den Hänger zu restaurieren.“ Auch im Interesse der Bevölkerung: „Viele Bürger verbinden damit ein Stück Stadtgeschichte.“

fra

Anzeige