Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Golf 1 gehört zur neuen Phaeno-Ausstellung

Wolfsburg Golf 1 gehört zur neuen Phaeno-Ausstellung

Wolfsburg. Im Phaeno steht jetzt ein Golf 1 aus dem Jahr 1982. Der rote VW ist Teil der neuen Sonderausstellung „MechanixX“, die am Samstag, 3. Oktober, in dem Wissenschaftsmuseum am Bahnhof eröffnet wird.

Voriger Artikel
Halberstädter Straße: Umbau erst später fertig?
Nächster Artikel
Paul Walkers Tochter verklagt Porsche

Der rote Golf 1 von 1982: Am Montag rollte er ins Phaeno. Der Wagen ist Teil  der neuen Ausstellung „MechanixX“.

Der Golf als besonderes Phaeno-Exponat rollte am Montag mit Hilfe einer Laderampe über den Lastenaufzug ins Phaeno. Der Wagen ist eine Leihgabe des Wolfsburger Automuseums und wird in der Ausstellung einen Flaschenzug veranschaulichen. Mit Hilfe dieser einfachen, aber sehr effektiven Erfindung können sogar junge Besucher den Golf schweben lassen. An jeder Rolle halbiert sich das Gewicht des Fahrzeugs, so dass am Ende nur wenig Muskelkraft benötigt wird, um den Golf in die Höhe zu ziehen.

In der neuen Sonderausstellung „MechanixX“ ist der Name Programm: 45 Exponate erklären die Mechanik. Highlight ist die „Große Ballwelle“. Auf einer Länge von 17 Metern werden rote Bälle als zusammenhängende Pendel an der Decke hängen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände