Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Gleisbauarbeiten: Züge fallen aus!

Wolfsburg Gleisbauarbeiten: Züge fallen aus!

Gleisbauarbeiten zwischen Weddel und Fallersleben: Die Deutsche Bahn tauscht von Samstag, 16. August, 23 Uhr, bis Montag, 25. August, 5 Uhr, zwischen Weddel und Fallersleben (Strecke Wolfsburg-Braunschweig) Schwellen aus. Daher fallen viele Züge aus.

Voriger Artikel
Taxiräuber-Fahndung: Wer kennt diesen Mann?
Nächster Artikel
Baustelle in der Poststraße: VWI saniert Verwaltungshaus

Umleitung: ICE-Züge fahren Braunschweig zeitweilig nicht mehr, sondern verkehren über Hannover. Viele Regionalzüge werden durch Busse ersetzt.

Quelle: Archiv

Wegen dieser Arbeiten ist der Streckenabschnitt nur eingleisig befahrbar und teilweise komplett gesperrt. Dies hat Auswirkungen auf den Zugverkehr.

Die Regionalzüge zwischen Braunschweig und Wolfsburg werden größtenteils durch Busse ersetzt. Dabei verkehrt je ein Bus als Direktbus zur jeweils anderen Stadt, der zweite Bus bedient alle planmäßigen Haltepunkte auf der Strecke. In Richtung Braunschweig verlängert sich die Fahrzeit um etwa 20 bis 35 Minuten. In der Gegenrichtung fahren die Direktbusse 19 Minuten, die anderen Busse 34 Minuten vor der planmäßigen Abfahrtzeit der Züge ab. In Wolfsburg besteht jeweils Anschluss an die Züge nach Stendal.

Zahlreiche Fernverkehrszüge (ICE) werden über Lehrte, Hannover-Messe-Laatzen umgeleitet und halten daher nicht in Braunschweig und Hildesheim.

In den Bussen ist die Beförderung von Personen im Rollstuhl sowie von Kinderwagen und Fahrrädern nur begrenzt möglich. Fahrscheine können in den Bussen nicht erworben werden.

Für die Arbeiten kommen moderne, lärmgedämpfte Geräte und Maschinen zum Einsatz. Leider lassen sich Belästigungen durch Lärm und Staub laut Bahn auch nachts und an den Wochenenden nicht vermeiden. Zudem warnen Signalhörner die Arbeiter im Gleisbereich vor Schienenfahrzeugen - auch das sorgt für Lärm.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände