Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Gigantische Wasserspiele: Karibik in der Autostadt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Gigantische Wasserspiele: Karibik in der Autostadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:56 30.07.2010
Gigantisch: In der Autostadt gibt es wieder die beliebten Wasserspiele – diesmal zum Thema „Colours of the Caribbean“. Quelle: Photowerk (mv)
Anzeige

Jede Woche läuft eine andere Show, zum Auftakt startet heute nach Sonnenuntergang (22 Uhr) „Into the Blue“.
Vom 8. bis 14. August folgt „Magic Green“, „Red Passion“ ist vom 15. bis 21. August und „Colourful Cultures“ vom 22. bis 29. August zu sehen. Die Tagesshows sind 14.30, 16.30 und 18.30 Uhr zu sehen. Die Hauptshows nach Sonnenuntergang gegen 21.45/22 Uhr. Am Premierentag läuft nur die Abend-Vorführung.
Besucher können sich auf ein besonderes Spektakel freuen. „Nichts wird so sein wie im letzten Jahr – wir werden unsere Gäste mit vielen Neuerungen überraschen“, verspricht Ralf Luhnen, Leiter Evententwicklung und -Steuerung. Intensiv wurde am Konzept gefeilt, neueste Technik kommt zum Einsatz, die vielfältigere Bilder und Bildwechsel ermöglicht. Riesige Feuerkugeln werden ebenfalls verwendet, sie bringen Flammen zum Tanzen. Choreograph Fabrice Heitz hat sich einiges einfallen lassen.
Bei „Into the Blue“ tauchen Besucher in das erfrischende Blau der Karibik ein: Wasserfontänen, Licht- und Feuereffekte werden mit Videoprojektionen und karibischen Klängen kombiniert. Darunter sind Songs, die viele kennen, so Joe Cockers „Summer in the City“ und „Ab in den Süden“ von Seeed.

Stadt Wolfsburg Sturk: Baumüll wird entsorgt - Gewerbeaufsichtsamt eingeschaltet

Der Baumüll auf dem früheren Sturk-Gelände im Vogelsang (WAZ berichtete) beschäftigt jetzt das Gewerbeaufsichtsamt. Schon vor Monaten hatte die Stadt die insolvente Baufirma aufgefordert, die Fläche zu räumen – eine entsprechende Zusage wurde aber nicht eingehalten.

30.07.2010

Der VW-Vorstandsvorsitzende Martin Winterkorn soll nach dem Willen von Betriebsrats-Chef Bernd Osterloh auch nach 2011 den VW-Konzern führen.

30.07.2010

180 Oldtimer und viele Promis: Die erste Etappe der Hamburg-Berlin Klassik Rallye endete gestern Nachmittag in der Autostadt. Die Schauspieler Ruth Maria Kubitschek und Detlev Buck rollten in historischen Gefährten über die Zielrampe, bestaunt von vielen Wolfsburgern.

31.07.2010
Anzeige