Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Gesundheitsamt warnt vor Eichenprozessionsspinner
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Gesundheitsamt warnt vor Eichenprozessionsspinner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 30.05.2018
Eine Raupe des Eichenprozessionsspinners kriecht auf einem Eichenstamm entlang. Die Härchen können bei Hautkontakt schwere Allergien auslösen. Quelle: dpa
Wolfsburg

Der Eichenprozessionsspinner befällt Eichen. Typisch sind die gespinstartigen Nester und die Fortbewegung in langen Kolonnen, die auch zur Namensgebung geführt haben. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren wird der Eichenprozessionsspinner aktuell in Wolfsburg häufiger beobachtet. Die Brennhaare des Eichenprozessionsspinners werden vom Wind verbreitet und verursachen Ausschläge an den Körperstellen, die nicht bedeckt sind. Kaltes Duschen kann die Beschwerden lindern.

Das Nest eines Eichenprozessionsspinners. Quelle: dpa

Die Nester des Eichenprozessionsspinners, soweit sich diese im Stadtgebiet befinden, können im Service Center unter der Telefonnummer 115 gemeldet werden. Fachfirmen übernehmen die Entsorgung.

Von der Redaktion

Großer Erfolg für „Two Oh Seven“ aus Wolfsburg: Beim Finale des Dance-Contest der DAK-Gesundheit holte die Gruppe in Bremerhaven den Sieg. Die Nachwuchstänzer begeisterten die Fach-Jury.

30.05.2018

Die Suche nach dem Weltmeister findet auch in Wolfsburg statt! Während ab Mitte Juni die Fußball-WM in Russland ausgespielt wird, findet am Freitag, 8. Juni, im Kulturzentrum Hallenbad die „1. Weltmeisterschaft der Fußball-Kurzfilme“ statt. Eine hochkarätige Jury kürt im Laufe des Abends den Gewinner.

05.06.2018

Am Dienstag fiel am Landgericht das Urteil im Prozess um die Bagger-Bande. Ein 31 Jahre und ein 37 Jahre alter Hauptangeklagter aus Sachsen-Anhalt müssen jeweils für vier, ein 37-jähriger polnischer Mitangeklagter für zwei Jahre und sechs Monate ins Gefängnis.

30.05.2018