Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Gesucht: Wer waren die freundlichen Helferinnen?

Wolfsburg Gesucht: Wer waren die freundlichen Helferinnen?

Wolfsburg. Bereits am 20.07 stürzte Annika März mit ihren Inlinern am Allersee und brach sich einen Arm. Sofort waren zwei junge Frauen zur Stelle und halfen. Annika März sucht nun nach diesen freundlichen Helferinnen.

Voriger Artikel
IS-Prozess: Attentäter als Märtyrer gefeiert
Nächster Artikel
Vermisste Taxifahrerin tot aufgefunden

Annika März sucht ihre freundlichen Helfer in der Not.

Quelle: Chris Niebuhr

Annika März hat uns um Hilfe bei der Suche nach den beiden jungen Damen gebeten.

Frau März schreibt:

"Hallo zusammen, ich suche die beiden Mädels, die am 20.07 bei meinen Inliner-Sturz am Allersee dabei waren. Mein Arm war gebrochen und ihr habt mich noch zum Krankenwagen begleitet. Ihr wolltet mir noch eure Kontaktdaten geben, aber ich hab's vercheckt, als die Sanitäter sich um mich gekümmert haben. Ich danke allen für die Mithilfe :)"

Wer sich in diesem Aufruf wiedererkennt oder weiß, bei wem es sich bei den jungen Damen handelt, kann sich unter dieser Email-Adresse melden: online@mmo-niedersachen.de

nos

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Ü-30-Party im CongressPark