Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Gestoppt: Drei Autofahrer unter Drogeneinfluß
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Gestoppt: Drei Autofahrer unter Drogeneinfluß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:26 30.11.2014
Polizeikontrolle: Die Beamten zogen drei Fahrer aus dem Verkehr, die in Wolfsburg unter Drogeneinfluss am Steuer saßen. Quelle: Archiv
Anzeige

Alle Autofahrer gerieten in Kontrollen. Im Stadtgebiet hielten die Beamten einen 29 Jahre alten Mann aus Oebisfelde an. Er hatte Cannabis geraucht und stand noch unter dem Einfluss des Wirkstoffs THC. Das war auch bei einem 33-jährigen Wolfsburger der Fall – der zudem unter Einfluss von Kokain stand. Und einen Führerschein hatte der Autofahrer auch nicht. Der dritte Fall trug sich gestern Morgen zu. Ein 20 Jahre alter Wolfsburger war offenbar nach einer Partynacht auf dem Weg nach Hause: Er stand unter dem Einfluss von Ecstasy und Methamphetamin (Bestandteil der Droge Chrystal Meth).

Die drei Autofahrer mussten Blutproben abgeben. Sie werden sich wegen der Drogenfahrten und wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz rechtlich verantworten müssen.

Die Wolfsburger Polizei teilte gestern mit, dass Konsumenten häufig die nachhaltige Wirkung der Drogen unterschätzen. Sie betont, dass es weiterhin Kontrollen geben werde.

kn

Darauf freuen sich viele Wolfsburger ein ganzes Jahr lang: Gestern Abend startete die imposante Winterinszenierung der Autostadt. Und die hat es wieder in sich: In den nächsten Wochen können sich Besucher über den schönen Wintermarkt, die vergrößerte Eislauffläche und Kinder über die tolle Schneelandschaft freuen.

29.11.2014

Ein Blechschaden von 2500 Euro und ein leicht verletzter Autofahrer sind die Folgen eines Verkehrsunfalls gestern Morgen auf der Braunschweiger Straße. Ursache war ein missglücktes Abbiegemanöver.

29.11.2014

Zu einem schweren Unfall kam es in der Nacht zu gestern auf dem Hochring. Resultat: Zwei schrottreife Autos und eine leicht verletzte Fahrerin.

01.12.2014
Anzeige