Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Gestohlenes Rad lag im Kofferraum

Wolfsburg Gestohlenes Rad lag im Kofferraum

Die Polizei sucht den Eigentümer eines hochwertigen blaulackierten Klappfahrrades der Marke Bickerton Portables (Wert zirka 500 Euro). Es wurde gestohlen, der Besitzer hat sich bislang nicht gemeldet.

Voriger Artikel
Einbrüche in Mörse und Nordsteimke
Nächster Artikel
Neues Team: Aber findet Drömlingmesse statt?

Wem gehört es? Polizeisprecher Sven-Marco Claus mit dem gestohlenen Klapprad.

Quelle: Boris Baschin

Eine Zivilstreife hatte das Fahrrad des Modells Docklands MK entdeckt, als sie im Rahmen einer Verkehrskontrolle einen 39 Jahre alten Autofahrer aus der Samtgemeinde Lehre überprüfte. Im Kofferraum fanden die Beamten das Fahrrad, das noch ein Schloss am Hinterrad hatte, unter einer Decke.

Der 39-Jährige räumte ein, das Zweirad im Bereich des Fahrradstandes der VW Wache Sandkamp gestohlen zu haben. Da es lediglich mittels eines Kabelschlosses am Hinterrad gesichert und nicht angeschlossen war, habe er es einfach ins Auto geladen.

„Bislang hat der Besitzer keine Anzeige erstattet“, sagt Polizeisprecher Sven-Marco Claus. Hinweise unter Telefon 05361-46460.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang