Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Geschäftsfrau bekommt keinen Anschluss

Wolfsburg Geschäftsfrau bekommt keinen Anschluss

Vor eineinhalb Jahren eröffnete Stefanie Ponto-Bodner in Vorsfelde ihr Bekleidungsgeschäft „Karfunkel“ - seither wartet sie auf einen Telefonanschluss. Unglaublich? Leider traurige Realität, bestätigten Telekom und Wobcom auf WAZ-Anfrage.

Voriger Artikel
Ostfalia: 781 neue Studenten begrüßt
Nächster Artikel
Heinenkamp: Motorräder gestohlen

Nur über Handy erreichbar: Geschäftsfrau Stefanie Ponto-Bodner aus der Langen Straße wartet seit eineinhalb Jahren auf einen Festnetzanschluss.

Quelle: Sebastian Bisch

Erst beantragte die Unternehmerin ihren Anschluss bei der Wobcom, Antwort: Zurzeit könne man bei der Telekom keine freie Leitung anmieten. Dann fragte Stefanie Ponto-Bordner bei der Telekom direkt nach und erhielt eine ähnliche Auskunft: Es sei keine Leitung frei. „So behelfen wir uns seither trotz permanentem Funkloch mit dem Handy“, sagt die Unternehmerin. „Aber wie kann das sein im Jahr 2015?“

Durch viel Pech im Einzelfall, wie die WAZ bei den großen Telekommunikations-Unternehmen erfuhr. „Leider ist es in der Tat so, dass wir bisweilen auf der so genannten ‚letzten Meile‘ auf die Vermietung einer Leitung durch die Telekom angewiesen sind“, sagt Wobcom-Sprecherin Carolin Hoppe. „Wenn keine freie Leitung vorhanden ist, müssen wir uns auf diese Aussage verlassen.“

Und das ist in der Langen Straße 20 in Vorsfelde tatsächlich der Fall, sagt Telekom-Sprecher Peter Kespohl. Im Laufe der Jahre seien so viele neue Anschlüsse dazu gekommen, dass die Kapazität erweitert werden müsste - „durch eine Baumaßnahme“. Sobald genauer abzusehen sei, was im Detail unternommen werden müsse, werde man sich gerne wieder melden.

Bis dahin kann man Stefanie Ponto-Bodner offenbar nur eins wünschen: möglichst wenig Funklöcher...

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016