Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Gericht befragt Geheimdienst-Helfer der Terrormiliz
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Gericht befragt Geheimdienst-Helfer der Terrormiliz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:24 09.11.2015
Das Oberlandesgericht in Celle vernimmt im Prozess gegen zwei IS-Rückkehrer aus Wolfsburg am Montag einen IS-Kämpfer als Zeugen. Quelle: dpa
Anzeige

Der deutsche Konvertit soll in Syrien in einer Spezialeinheit zur Festnahme von Deserteuren gearbeitet haben.

Seine Schilderungen sind wichtig zur Bewertung der Aussagen der beiden in Celle vor Gericht stehenden Deutsch-Tunesier aus Wolfsburg. Diese hatten gesagt, sich aus Angst vor Repressalien auch nach ihrer Abkehr von der IS-Ideologie als fanatische Unterstützer gegeben zu haben, um sich lebend nach Deutschland zurück retten zu können.

dpa

Zu einer Messerstecherei kam es Samstagnachmittag in der Innenstadt! In einer Spielhalle in der Porschestraße gerieten zwei Männer (38/44) aneinander. Dabei hat der 44-Jährige nach Angaben der Polizei Schnittverletzungen im Gesicht und am Arm erlitten.

09.11.2015

Die Wolfsburger IG Metall eröffnete am Samstagvormittag die Woche des Antifaschismus (Antifa). Die Kranzniederlegung auf dem Sara-Frenkel-Platz stand im Zeichen der Flüchtlinge.

08.11.2015

Wolfsburg. Diese Aktion stinkt gewaltig! Ein Unbekannter hat in der Nacht zu gestern in der Diskothek Esplanade in der Innenstadt Buttersäure verschüttet. Die Flüssigkeit ist zwar kaum gefährlich, hat aber einen widerwärtigen, ätzend wirkenden Geruch.

08.11.2015
Anzeige