Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Geplant: Grundschule, Kitas und ein neues Sportzentrum
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Geplant: Grundschule, Kitas und ein neues Sportzentrum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 23.05.2015
Neues Baugebiet: Ein Nachbarschaftsplatz könnte Alt- und Neu-Nordsteimke verbinden. Die kleine Skizze zeigt die Lage des Baugebiets (grün). Quelle: Fotos: Stadt
Anzeige

Fest steht schon jetzt: Die neue Siedlung mit 2500 Wohneinheiten bekommt mehrere Kitas - zwei oder drei - und eine Grundschule. „Die jetzige Nordsteimker Grundschule mit zwei Klassen brauchen wir dann nicht mehr, die Hehlinger Grundschule bleibt erhalten“, betonte Oberbürgermeister Klaus Mohrs. Möglich sei eine Kooperation mit der neuen Grundschule.

Sicher ist auch, dass Neu-Nordsteimke ein eigenes Sportzentrum erhält. Dort könnten künftig auch Hehlinger trainieren - ein weiterer Kunstrasenplatz wird eher dort gebaut als in Hehlingen.

Im Siegerentwurf sind auch ein Stadtteil- und ein Familienzentrum eingezeichnet. Architekt Thomas Schüler schlägt auch einen Nachbarschaftsplatz vor - als verbindendes Element zwischen Alt- und Neu-Nordsteimke. Gegenüber von Real sind Dienstleister und Einzelhändler möglich. „Vielleicht entsteht dort aber auch weiterer Wohnraum“, sagt Stadtbaurätin Monika Thomas.

bis

Die Stadt gibt Entwarnung: Bei den Aufräumarbeiten auf dem Gelände der Brandruine des ehemaligen Club 35 in Mörse gehe alles seinen geregelten Gang. Und: Auch in Sachen Asbest sieht die Verwaltung „keine übermäßige Belastung“ für die Nachbarschaft.

23.05.2015

Zum 29. Mal öffnete das Wolfsburger Weinfest gestern seine Pforten, diesmal direkt vor der City-Galerie. Fünf rheinhessische Weingüter bieten noch bis Samstag ihre edlen Tropfen an.

20.05.2015

Spektakulärer Diebstahl von Edelmetall: Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch vom Gelände einer Baufirma in Vorsfelde 400 Kilo Kupferkabel im Wert von 40.000 Euro gestohlen.

20.05.2015
Anzeige