Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Gemeine Diebe brechen Kita auf
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Gemeine Diebe brechen Kita auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 02.10.2014
Tatort: Diebe brachen in die Außenstelle der Kita der Kreuzkirche ein. Quelle: Photowerk (bs)
Anzeige

Der Einbruch ereignete sich irgendwann in der Nacht zu Donnerstag. Durch ein Fenster stiegen die Täter in die Außenstelle der Kreuzkirchen-Kita auf dem Gelände der Wohltbergschule (Danziger Straße) ein. „Wie das Fenster geöffnet wurde, wird noch untersucht“, sagt Polizeisprecher Thomas Figge.

Im Gebäude stellten die Täter das Büro auf den Kopf, brachen Schränke auf und ließen ein wenig Bargeld, einen Laptop sowie eine Digital- und eine Videokamera mitgehen; Schaden insgesamt rund 1000 Euro.

„Das Büro ist regelrecht verwüstet, die Täter haben Chaos hinterlassen“, sagt die stellvertretende Kita-Leiterin Cathrin Schumacher. Noch viel ärgerlicher aber: Auf dem Fotoapparat und einem dazu gehörigen Stick werden so genannte „Lerngeschichten“ der Kinder dokumentiert - ein wichtiger Teil der pädagogischen Arbeit in der Einrichtung. „Und das trifft auch die Kinder und die Eltern.“

Noch gibt es keine Spur zu den Dieben. Hinweise an die Polizei unter Telefon 05361-46460.

fra

Zweimal schlugen Autodiebe in der Nacht zu Donnerstag zu – in der Innenstadt und in Fallersleben.

02.10.2014

Randale in Westhagen. Rowdies zerschlugen bei der Lebenshilfe ein Fenster, traten Mülleimer ab und klauten Rettungsdecken aus einem massiven Metallkasten. An der benachbarten IGS wurde ein Altkleidercontainer umgeworfen – wohl von den selben Randalierern.

02.10.2014

Wolfsburg. Shopping am 3. Oktober: Geschäfte in der Innenstadt und in den Designer Outlets am Nordkopf öffnen am morgigen Feiertag zur deutschen Einheit ihre Türen. Von 13 bis 18 Uhr können Besucher bummeln und einkaufen.

02.10.2014
Anzeige