Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Gemein: Seniorin (89) Goldschmuck gestohlen

Wolfsburg Gemein: Seniorin (89) Goldschmuck gestohlen

Ganz miese Masche: Trickbetrüger haben eine Seniorin (89) am Eichelkamp um ihren Goldschmuck gebracht. Der Schaden beträgt 2500 Euro, die Täter sind über alle Berge.

Voriger Artikel
Mühlengraben: Kritik an Parkmarkierungen
Nächster Artikel
Nach Raubüberfall: Polizei sucht wichtigen Zeugen

Trickbetrug: Eine Rentnerin (89) wurde um ihren Goldschmuck im Wert von 2500 Euro gebracht.

Der Trickdiebstahl ereignete sich bereits vor einer Woche, dass ihr kompletter Schmuck weg ist, stellte die Rentnerin aber erst jetzt fest.

Am 9. April war die 89-Jährige gegen 10.30 Uhr vom Einkaufen gekommen. Vor ihrer Wohnung in der Straße Eichelkamp wurde sie von einer unbekannten Frau angesprochen, die einen großen Blumenstrauß dabei hatte: Sie wolle ihrer Oma zum Geburtstag gratulieren, habe sie aber bisher nicht erreicht; ob sie wohl aus der Wohnung der Rentnerin mal telefonieren dürfe?

Die hilfsbereite Wolfsburgerin ließ die Unbekannte rein. Während die Rentnerin ihre Einkäufe verstaute, durchsuchte die Diebin offenbar die Wohnung und fand den Goldschmuck. Sie verabschiedete sich noch freundlich und machte sich aus dem Staub.

„Nach ersten Zeugenaussagen hatte die Trickdiebin einen Komplizen“, sagt Polizeisprecher Sven-Marco Claus - einen Mann, der vor dem Haus offenbar Schmiere stand.

So werden die Täter beschrieben: beide wirkten osteuropäisch; die Frau war 30 bis 40 Jahre alt, 1,60 Meter groß; der Komplize wird beschrieben als rund 1,80 Meter groß und sehr dick. Er trug ein helles, lilafarbenes T-Shirt und eine beige Hose. Wer das Pärchen gesehen hat, sollte sich unter Tel. 46469 bei der Polizei melden.

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Bundesliga: VfL Wolfsburg - Hertha BSC Berlin 2:3