Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Gemein: Rutsche von Reitbahn gestohlen

Wolfsburg Gemein: Rutsche von Reitbahn gestohlen

Gemeiner Diebstahl bei der Reitbahn Frank: Unbekannte haben in der Nacht zu Samstag eine Kinderrutsche aus dem Ziegengehege gestohlen. „Irgendwo gibt es doch moralische Grenzen - damit bricht man den Kindern das Herz“, ist Reitbahn-Chef Bill Frank empört.

Voriger Artikel
Rappelvoll: Salty Dogs bei „Jazz & more“
Nächster Artikel
Vier Alufelgen und Geld geklaut

Reitbahn Frank: Unbekannte haben in der Nacht zu Samstag eine Rutsche aus dem Ziegengehege gestohlen. Bill Frank ist empört, die Kinder sind traurig.

Quelle: Photowerk (bas)

Die Rutsche war eine schöne Attraktion der Reitbahn am Schillerteich: Kinder und Ziegen rutschten dort gemeinsam herunter. „Das war immer ein ausgelassenes und lustiges Bild“, sagt Frank.

In der Nacht zu Samstag habe sich der Dieb ins Ziegengehege geschlichen und die Rutsche (etwa 1,50 Meter hoch in den Farben Rot, Gelb und Blau) mitgenommen, „wahrscheinlich waren es sogar zwei Leute“, vermutet Frank. Ihm geht es weniger um den materiellen Schaden, der sich auf rund 100 Euro beläuft. Bedenklich findet er, dass offenbar jemand ohne Skrupel den Kindern und Ziegen den Spaß nehmen wolle.

Die ersten Besucher der Reitbahn erkundigten sich bereits am Samstagmorgen nach der fehlenden Rutsche. Enttäuscht sind jetzt vor allem die Kinder. Bill Frank hat Anzeige erstattet, die Polizei ermittelt.

htz

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr