Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 16 ° Sprühregen

Navigation:
Geldautomaten-Bande soll zehn weitere Überfälle verübt haben

Anklage erhoben Geldautomaten-Bande soll zehn weitere Überfälle verübt haben

Die Tat war filmreif: Eine Verbrecherbande raste Anfang Januar mit einem Transporter in den Seiteneingang der City-Galerie und riss einen Geldautomaten aus der Verankerung. Die Staatsanwaltschaft hat nun gegen neun Verdächtige Anklage erhoben, denen insgesamt zehn ähnliche Taten vorgeworfen werden.

Voriger Artikel
Das Derby spaltet auch den VW-Konzern
Nächster Artikel
Gefährliche Körperverletzung: Wolfsburger brutal angegriffen

Anfang Januar hatte die Band in Wolfsburg zugeschlagen. Jetzt wurde Anklage erhoben.

Quelle: Britta Schulze

Wolfsburg. Laut Anklage hätten sich die Männer, vornehmlich Roma aus Osteuropa im Alter von 29 bis 46 Jahren, Ende letzten Jahres zu einer Bande zusammen geschlossen, um mit brachialer Gewalt Geldautomaten in Banken, Einkaufszentren und Spielhallen zu knacken: Immer stahlen sie zunächst Transporter oder Lastwagen und rissen damit die Automaten aus der Verankerung. Nur dreimal gelang es ihnen, mit den Tresoren zu flüchten – unter anderem in Wolfsburg. Die Höhe der beute beträgt laut Anklage rund 130.000 Euro, der Sachschaden liegt deutlich über 250.000 Euro.

Über das Geld aus der City-Galerie konnten sich die Angeklagten nicht lange freuen. Schon wenige Tage später wurden einige Mitglieder der Bande nach einem gescheiterten Versuch in Wolfenbüttel geschnappt. Sie plauderten, die Polizei nahm auch ihre Komplizen fest – einen nach einer Durchsuchung in Gifhorn. Die Wolfsburger Tat können die Ermittler den Verdächtigen sicher zuordnen. Bei ihnen wurden Geldscheine aus dem Automaten aus der City-Galerie gefunden, die eingefärbt waren: Beim Knacken des Automaten war eine Farbpatrone explodiert, eine gängige Sicherheitsmaßnahme.
Einen Termin für die Verhandlung vor der Großen Strafkammer des Lüneburger Landgerichts gibt es noch nicht.

f ra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Was ist das jetzt wieder für eine Nummer? Die neueste Kampagne aus dem Hause Ehme de Riese sorgt für jede Menge Gesprächsstoff. Ab 1. Juli führt Ehme de Riese montags den Ruhetag ein. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr